www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Unbekannte PCI Karte mit DSP(?)


Autor: John (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich hätte hier eine Karte. aber keine Ahnung wofür die eigentlich ist 
und bevor ich sie in dem PC tue hätte ich gerne eure MEinung was das 
ist. Nicht das mein PC danach "explodiert" :)

Das Eigenartige ist, oben sind einige leeren Pins die man anscheinend 
verwenden kann.

Und auf der Rückseite sind Kontaktflächen.

Bilder sind natürlich auch dabei, leider nur gescannt. Zur Zeit ist 
keine Kamera in der Nähe.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PCI ?!

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was auch immer das für ein Anschluß ist, PCI ist es (zumindest 
mechanisch) nicht.

Autor: John (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oi, sorry, hab nur schnell schnell geschaut... Was ist das für ein 
Anschluss?

Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann gut sein, das ich mich mit den Größenverhältnissen total irre.

Das Ding sieht trotzdem eher so aus, als ob es in einen alten RAM-Sockel 
gehört.
Z.B. SD-RAM könnte passen, hast du was zum Vergleichen da?

Auf der Platine ist ein 8-Pin IC vorgesehen, von dem einige Pins direkt 
auf die Anschlüsse an der Kante gehen.
Das könnte für ein EEPROM gedacht sein. Auf RAM-Modulen ist meistens so 
ein EEPROM drauf, über das vom Mainboard Informationen ausgelesen 
werden. Die Position würde dafür sprechen, bei neueren RAMs sitzt das 
Teil auch meistens irgendwo am Rand und nutzt einige der äußeren Pins im 
Sockel.

Könnte das vielleicht eine Test-Karte für Mainboard sein? Z.B. um 
verschiedene RAM-Timings im DSP einzustellen und so die Chipsätze zu 
überprüfen, kalibrieren etc?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun,
wenn man nach Topcall International und TC22 sucht, findet man schnell 
heraus, daß es sich hierbei um eine DSP-Karte für sogenannte Line Server 
handelt. Dies dürften kleinere Vermittlungssysteme für Telefon, Fax und 
ISDN sein. Es dürfte also schwierig sein, dieses Ding in einen PC zu 
verbauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.