www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Adresse I2C ADC


Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt, auf seite 15, steht Folgendes:

The first byte after the START bit is always the address
byte of the device, which includes the device code
(4 bits), address bits (3 bits), and R/W bit. The device
code of the MCP is 1101, which is programmed at
the factory. The device code is followed by three
address bits (A2, A1, A0) which are also programmed
at the factory. The three address bits allow up to eight
MCP devices on the same data bus line.


http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/22072b.pdf


Also die ersten 4 sind der Device code, danach die adress bits und am 
ende das R/W bit.

Woher kenne ich die 3 Adress bits?!


#define Adr_ADC  0b11010000

i2c_start_wait(Adr_ADC+I2C_READ);

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Woher kenne ich die 3 Adress bits?!

Datenblatt S.31.

MfG Spess

Autor: Stephan W. (sir_wedeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
schau auf die Seite: 16
FIGURE 5-1: MCP3425 Address Byte.

Wenn du den Chip nicht bei der Factory bestellt hast, ist der '000'!!!

Stephan

Autor: Bjoern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
steht doch im Datenblatt. 000, wenn Dus nicht ab Werk geändert hast.

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#define Adr_MCP_ADC  0b11010000

i2c_start_wait(Adr_MCP_ADC+I2C_READ);

  for (uint8_t i=0; i<=4; i++){
  hig = i2c_read(1);
  myuart_putc( hig );
  }


gibt mir folgende werte:

0b00000000

0b00101010  (auch mal
0b00101101 oder
0b00101011 oder
0b00101010)

0b00010000
0b00010000

standardmäßig sollte er mir doch den ADC wert zurückliefern oder?

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das tut er auch, ich vollidiot hab den ADC nicht angeschlossen

Vielen Dank für die Tips mit der Addresse!

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein kleines Problem bleibt allerdings..


nachdem ich einen Wert ausgelesen habe und die Funktion

  void i2c_stop(void)

aufrufe, bleibt er bei der Fleury lib bei

  // wait until stop condition is executed and bus released
  while(TWCR & (1<<TWSTO));

stehen.

Autor: Stephan W. (sir_wedeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie ist bei dir das letzte Byte terminiert?
Siehe DB: S.18
FIGURE 5-3: Timing Diagram For Reading From The MCP3425

Stephan

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das mal abgeändert

  hig = i2c_read(1);
  low = i2c_read(0);


der wählt anhand dem 0 oder 1 die funktion Ack oder Nack aus.

scheinbar war es das Ack was fehlte.


Soweit so gut, nun nur noch raus bekommen wie ich nicht nur den wert 
auslese sondern auch das config Register. (also nur auslesen um es 
anzusehen)

Autor: laura mendes (laura23)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi Simon,

kannstu mal deine Code hier komplett nochmal posten? ich brauche paar 
Abschnitte für eine Beispielcode!

Vilen Dank im Voraus!!

MFG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.