www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PPM - Pulse Position Modulation mit STM32 - One Pulse Mode oder etwas anderes?


Autor: Robert B. (robertb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich würde gerne eine Pulse Position Modulation (4PPM) mit dem STM32 
(konkret: STM32F107RB) erzeugen.

Die Periode beträgt 100us, die Pulse sid dementsprechend immer 25us 
breit.

Die einzige Möglichkeit die ich bisher sehe ist das Preload-Feature zu 
nutzen und immer die Länge von sowohl Pause als auch Puls bei auslösen 
des Interrupts neu zu schreiben und gleichzeitig den Modus des Pins zu 
wechseln (von Active zu Inactive und zurück). Dadurch brauche ich pro 
Periode zwei Interrupts, von denen das zweite eigentlich nicht "denken" 
muss sondern immer nur dafür sorgt dass der Puls nach 25us aufhört.

Frage ist ob man das mit dem One Pulse Mode besser hinbekommt? Quasi 
"setze Ausgang auf high in xxx us und setze in dann 25us später zurück"?

Grüße
Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.