www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP verständnisproblem Faltung


Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab ein massives Verständnisproblem, was die diskrete Faltung zweier 
endlicher Folgen angeht. Ich steh völlig auf dem Schlauch…Arrrrgggggg!!! 
Hat mit jemand vielleicht ein Tipp oder ein guten Literaturverweis??? 
Alle Infos im Web und in den bereits durchforsteten Büchern, haben mir 
nicht weiter geholfen.
Ich versteh einfach den Rechenweg nicht. Würde mich freuen, wenn mir 
jemand weiterhelfen könnte.


x1[n]={1,1,-1,1}
x1[n]={1,-1,1,1}

y[0]= x1[0]* x2[0]=1
y[1]= x1[0]* x2[1]+ x1[1]* x2[0]=0
y[2]= x1[0]* x2[2]+ x1[1]* x2[1]+ ]+ x1[2]* x2[0]=-1
.
.
.

y[n]={1,0,-1,4,-1,0,1}

VG,
Harald

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beispiel:

Einen der beiden Signalvektoren umdrehen (egal welchen) und der Reihe 
nach beide Vektoren "übereinander durchschieben". (da wo kein Wert 
steht, steht quasi eine Null)

1. Teilschritt:
1 3 2
    2   <--- Schieberichtung
Ausmultiplizieren und addieren: 2*2 = 4

2. Teilschritt:
1 3 2
  2 5
Ausmultiplizieren und addieren: 2*5 + 3*2 = 16

3. Teilschritt:
1 3 2
2 5
Ausmultiplizieren und addieren: 3*5 + 1*2 = 17

4. Teilschritt:
1 3 2
5
Ausmultiplizieren und addieren: 1*5 = 5

Ergebnis:

Die Länge des Ergebnisvektors ist immer gleich der Länge der beiden 
Eingangsvektoren addiert, minus 1.

War jetzt nicht so schwer oder? :-)

Autor: Kai P. (kaitams)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was verstehst du daran nicht? Wie du auf das Endergebnis kommst?
Den Rechenweg hast du da doch schon hingeschrieben.
Du kannst die diskrete Faltung auch einfach über die "schriftliche 
Multiplikation" berechnen.

Vielleicht erinnerst du dich noch an die Grundschulzeit :D
Dazu musst du einfach die Folge als "Zahl" interpretieren.

Gruß Kai

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.