www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AC-Phasenanschnitt mit DC steuern ?


Autor: Frank H. (bc-548b)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich denke die Frage wird bestimmt schon oft gestellt worden sein, aber 
ich finde keine Antwort, die meinem Anliegen genügt. Daher frage ich mal 
hier :

Ich möchte einen Phasenanschnitt für 16V~ (Eisenbahnfahrstro) machen.
Eine Schaltung mit TRIAC dazu habe ich. Nun möchte ich aber anstelle des 
Potis, das den Phasenanschnitt beeinflusst, eine DC-Steuerung, 
Vorzugsweise einen D/A Wandler einsetzen, da ich das ganze (jetzt nicht 
lachen ...) mit dem guten alten C64 Brotkasten am Userport (8-Bit breit) 
steuern möchte. Auch zum D/A wandeln mit dem C64 gibt es einige 
Anleitungen.

Was mir aber fehlt ist die Verknüpfung des D/A mit dem Phasenanschnitt 
(-poti).

Ich bitte um Hilfe, bin aber was das "Eingemachte" angeht Laie ! ich 
habe aber ein gutes Verständnis für diese Dinge , so dass ich mir meist 
einen Reim auf das ganze machen kann...Was ich meine ist : ich habe 
keine Ahnung, wie man Schaltungen "berechnet" aber ich vertsehe die 
Funktion weitestgehend.

PS: ich möchte die Allstrommotoren keines Falles mittels Dioden auf 
Gleichstrom umrüsten, da die Bahn meinem Vater gehört und dieser mit 70 
Jahren, dann nicht verstehen würde, warum er nun einen anderen Trafo 
braucht, nicht mehr per "Stomstoss" umschalten kann, bestimmte (moderne) 
Züge wie den ICE nicht mehr fahren lassen kann, usw.
Ich muss also bei einem DC gesteuertem AC Lastkreis bleiben.


LG
Frank

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein netzsynchroner (2x50=100Hz) Sägezahn, ein Komparator-IC, eine 
Triac-Ansteuerstufe.

Schon geht das mit der DCV Ansteuerung die Du willst.

Autor: Frank H. (bc-548b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, prima ! Aber wie sieht das Schaltungstechnisch aus ?
Ich habe mal beim TCA785 geschaut, der lässt sich ja mit einem D/A 
ansteuern, aber wie muss ich den verschalten ? Hat da jemand einen 
Schaltplan, oder kann mir das "aufzeichnen" ?

LG
Frank

Autor: Frank H. (bc-548b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir evtl. jemand die Beschaltung des TCA 785 bei 16V~ liefern ?
Ich blicke da leider nicht durch...

LG
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.