www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik i2c eeprom mit nmea string beschreiben, bascom


Autor: Thomas G. (conquistador)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich bin dabei einen gps logger zusammenzuschmieden in bascom. Leider 
habe ich keine Ahnung, ansonsten würde ich die schon vorhandenen logger 
von Niels verwenden, aber ich kann kein C.
Das Ziel ist, strings von der gps mouse auseinandernehmen und im Abstand 
von 30 min über mehrere Wochen irgendwo hin zu speichern. SD Karten 
böten sich an, leider ist mir das mit dem filesystem nicht klar, und 
größer als ein mega8 soll der controller nicht unbedingt werden. Daher 
habe ich mich für ein eprom entschieden und heute einen scsi controller 
geschlachtet wo ein 24w16 per Heißluftpistole geerntet werden konnte.
Dieses I2C eeprom läuft nun auch, und hängt am mega 8. Außerdem hängt 
noch ein 16x2 LCD dran, was auch läuft und noch ein max232.
Mein eigentliches Problem ist das Auseinandernehmen des Strings mit den 
Koordinaten und das Abspeichern im eeprom.
Daher habe ich nur diesen Teil des Programms angehängt. Der String ist 
da, und jetzt soll er zerteilt und in das eprom gespeichert werden, und 
zwar so, daß ich ihn auch wieder auslesen kann :-).
Im Moment bin ich soweit gekommen, daß ich einzelne bytes aus dem string 
hole und diese nacheinander abspeichere. Das funzt auch, und auf dem LCD 
werden mir von der ausleseroutine N oder S und die ersten 4 byte der 
Breite ausgegeben.
Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mal in den code gucken könntet und mir 
sagen könntet wie ich das so verbessern kann, daß vom nmea string, die 
bytes der Koordinaten nacheinander auf Adressen im eeprom gelegt werden. 
Den code habe ich übrigens nicht selbst geschrieben, sondern nur selbst 
zusammenkopiert. Aber jetzt komme ich ohne Hilfe nicht mehr weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.