www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Hpgl vs Eagle vs Ideenfindung


Autor: Ert (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor kurzem eine gute alte LPKF Fräse abgreifen können und diese 
auch zum laufen bekommen... ein Wunder lag Jahre lang in einem alten 
nassen Keller.

Nun hab ich da ein paar Fragen:

A) Das Teil wird via hpgl angesteuert und dies geht jetzt nach einigen 
Startschwierigkeiten auch ganz gut. ABER, der drill-outline.ulp setzt 
alle Fräsbahnen doppelt. Siehe Bild. Die Fräse fährt diese auch 
definitiv ab. Kann man dies irgendwie abstellen?
Der CAM in Eagle macht diese Doppelfräsung zwar nicht, aber dieser 
invertiert das Ganze --> da wo er fräsen soll, fräst er grade nicht. 
Kann man da was machen?

Hat einer von euch einen Tipp? Wie viel Aufwand müsste man beim 
Umschreiben einer ulp treiben? Hat da einer schon Erfahrungen?

Oder gibt es ein externes Tool (außer das sauteure Circuitcam) welches 
aus brd (bzw Gerber) --> hpgl machen kann.

Hab jetzt viel im Netz drüber gelesen und so eine richtige Lösung habe 
ich nicht gefunden.

B) Bevor ich mir jetzt weitere Fräser zerschieße, was für Fräser nutzt 
ihr?
Mit dem ersten Versuch einem Gravierstichel 0,1mm <40° ging es ganz gut, 
bis ich einmal nicht aufgepasst haben  ;-) byebye Fräser

Hoffe auf viel Input
Danke und Gruß Ert

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe früher die mill_outlines.ulp genommen.
Da sind am Anfang die Bohrdaten danach die Fräsdaten.
Gefräst habe ich zuerst, dann gebohrt.
Die Maschine lief mit PC-NC 310.

Autor: Silvia A. (silvia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du verwendest wahrscheinlich ein Masse Polygon. Entferne das mal, dann 
sollten deine doppelten Linien weg sein

Autor: Nils P. (ert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mich einmal verschrieben... ich benutze natürlich die 
mill-outlines.ulp!

Asche auf mein Haupt? War wohl schon Gedanklich beim Bohrerkauf :D.

@Silvia
Ich hab das Polygon mal entfernt. War zwar kein GND aber jetzt sind die 
Abstände noch viel größer.

Auf dem Bild jetzt sind die Einstellungen der "mill-outlines.ulp" mit 
dem dazugehörigem Ergebnis als HPGL. ohne Polygon.

Einer ne Ahnung?

Ich musste in der ulp die Schrittweite verkleinern, kann das damit 
zusammenhängen? DIe Fräse macht pro Step 0.00635mm. Standart ist in 
eagle wohl 0.025mm. Hab also eine 25,4mm/1016 mit einer 25,4mm/4000 
ersetzt. Die Fräse fräst das auch dann im richtigen Maßstab, nur halt 
doppelt. Dabei zerfranst das teilweise stark.

Gruß Ert

Autor: Nils P. (ert)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups

Autor: Silvia A. (silvia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du den Dimension Layer Aktiv ? und dort eine geschlossene kontur ?
stell mal das brd file online

Autor: Nils P. (ert)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist das Schmuckstück... Ist komplett sinnfrei, nur zum testen

Autor: Silvia A. (silvia)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach bei tool 2   den wert 0 eintragen ,dann wird das 2. Werkzeug 
ignoriert.

Weiss jemand denn sinn von tool 2 ? Das eigentliche Isolieren wird ja 
mit Tool 1   gemacht.

Autor: Nils P. (ert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!!!

auf die Idee wär ich nie gekommen...
dachte mit dem Häckchen setz ich das auf an.

Mal sehen ob ich auch nen Doppellayer hinbekomm.

Gruß Ert alias Nils

Autor: Silvia A. (silvia)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dachte mit dem Häckchen setz ich das auf an.
Wenn du rub_out anhackst, wird alles zwischen den Leiterbahnen 
weggefräst. Das will man meistens nicht

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.