www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Antennendiversity


Autor: Oma Camporese (bauerhorst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


Ich habe 2 Zigbee ähnliche Funkmodule und habe in Innenräume starke 
Probleme mit Mehrwegausbreitung. Ich denke mit Raum-Diversity könnte ich 
die Empfangsqualität verbessern. Leider bin ich auf dem Gebiet nicht fit 
und würde ganz gerne einige Tipps bekommen wie ich  das umsetzen kann. 
Momentan haben die Module eine omnidirektionale Dipolantenne.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst entweder zwei Empfänger, die parallel empfangen, oder
dein Modul muss selbst in der Lage sein, zwischen zwei Antennen
umzuschalten, um die Antenne mit dem besseren Signal auszuwählen.
Ein Beispiel für die letztgenannte Sorte wäre dieses Board hier:

http://www.dresden-elektronik.de/shop/prod71.html

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>die Empfangsqualität verbessern.

Bevor ich große Klimmzüge machen würde:

1.Standorte und Antenne optimieren, messen!

2.Software verbessern, evtl. mehrfach senden, Prüfzahlen usw.
3.Dann erst über andere HW nachdenken.
4.Ob 2 schlechte Diversity-Empfänger besser sind als ein guter?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.