www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Power Down Sleep Modi


Autor: Gängsta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es vielleicht irgendwo ein beispiel zur benutzung des Powerdown
moduses und WakeUp über Int0?

Ich habe hier schon einige beiträge gelesen und das Wiki durch geschaut
aber finde irgendwie nicht das was ich suche.

Fackt is das ich bis jetzt folgendes habe.

AtMega16
AVRGCC

#include <avr/io.h>
#include <avr/sleep.h>

// gehe schlafen
   set_sleep_mode(SLEEP_MODE_PWR_DOWN);
   sleep_mode();

soweit scheint das auch zu gehen, aber ich finde einfach nichts im
bezug auf wake up über int0. Bin leider Anfänger und komme mit den
Datenblättern noch nicht so hundertpro aus, anhand eines Beispieles
würde ich wenigens verstehen was ich machen muss und auch wieso.

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du mit Power-Down den Takt abschasltest musst du den Int0 als
Low-Level-Int einstellen und kannst den AVR dann per Low-Level
aufwecken. Mit den flankenabhängigen Ints geht das mangels Takt nicht.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.