www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 USART probleme


Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche jetzt schon seit einiger zeit "Hello World!!" über den 
USART1 an den PC zu senden. Ich hab mir schon die st beispiele und 
diverse diskusionen hier im Forum durchgelesen, konnte bis jetzt aber 
noch nichts erreichen. Der PC empfängt nur 0. habs in mit nem anderen 
quelltext schon geschafft, das er 255 und 0 empfängt, aber das war so 
nicht gewollt ^_^'

Hier mal mein aktueller Quelltest:
#include <stdio.h>
#include "stm32f10x.h"

#ifdef __GNUC__
  #define PUTCHAR_PROTOTYPE int __io_putchar(int ch)
#else
  #define PUTCHAR_PROTOTYPE int fputc(int ch, FILE *f)
#endif

int main(int argc, char* argv[])
{
  SystemInit();
  USART_DeInit(USART1);
  RCC_APB2PeriphClockCmd(RCC_APB2Periph_GPIOA, ENABLE);
  RCC_APB2PeriphClockCmd(RCC_APB2Periph_AFIO, ENABLE);
  RCC_APB2PeriphClockCmd(RCC_APB2Periph_USART1, ENABLE);

  GPIO_PinRemapConfig(GPIO_Remap_USART1, ENABLE);

  GPIO_InitTypeDef  GPIO_InitStruct;
  USART_InitTypeDef  USART_InitStruct;

  GPIO_InitStruct.GPIO_Pin    = GPIO_Pin_10;
  GPIO_InitStruct.GPIO_Mode    = GPIO_Mode_IN_FLOATING;
  GPIO_InitStruct.GPIO_Speed    = GPIO_Speed_50MHz;
  GPIO_Init(GPIOA, &GPIO_InitStruct);

  GPIO_InitStruct.GPIO_Pin    = GPIO_Pin_9;
  GPIO_InitStruct.GPIO_Mode    = GPIO_Mode_AF_PP;
  GPIO_Init(GPIOA, &GPIO_InitStruct);

  USART_InitStruct.USART_BaudRate        = 9600;
  USART_InitStruct.USART_WordLength      = USART_WordLength_8b;
  USART_InitStruct.USART_StopBits        = USART_StopBits_1;
  USART_InitStruct.USART_Parity        = USART_Parity_No;
  USART_InitStruct.USART_HardwareFlowControl  = USART_HardwareFlowControl_None;
  USART_InitStruct.USART_Mode          = USART_Mode_Rx | USART_Mode_Tx;
  USART_Init(USART1, &USART_InitStruct);
  USART_Cmd(USART1, ENABLE);

  printf("Hello World!!\n\r");

  while(1);

  return 0;
}

PUTCHAR_PROTOTYPE
{
  USART_SendData(USART1, (uint8_t) ch);
  while (USART_GetFlagStatus(USART1, USART_FLAG_TC) == RESET);
  return ch;
}

Falls es wichtig ist:
ich benutze HTerm und dieses board 
Ebay-Artikel Nr. 190412961573

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  GPIO_PinRemapConfig(GPIO_Remap_USART1, ENABLE);

Sicher, dass ein REMAP erforderlich ist? (Schaltplan u. Datenblatt 
vergleichen;-) )

Eigene Sendefunktion probieren:
// ***********************************************************************
// USART - Byte senden
// Übergabe: Sende-Byte
// ***********************************************************************
void sendbyte_usart (uint8_t byte) {
  while(USART_GetFlagStatus(USART1, USART_FLAG_TXE) == RESET);  // warten, falls Buffer voll
  USART_SendData(USART1, byte);     // Byte senden
}

// ***********************************************************************
// USART - Zeichenkette senden
// Übergabe: Adresse der zu sendenden Zeichenkette
// ***********************************************************************
void sendstring_usart (char *send_zk) {
  while (*send_zk) sendbyte_usart(*send_zk++);
}

....

sendstring_usart("Hello World\n\r");

Ansonsten Oszi dran, ob überhaupt was am richtigen PIN seriell raus 
kommt.

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön, es funktioniert jetzt.

Hab deine Funktionen mal kopiert (wobei ich sicher war, das ich recht 
ähnliche auch schon probiert hatte) und das Remap weggelassen.

Ich hatte das mit dem remap so verstanden, das damit die alternative 
funktion freigeschaltet wird.

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Alternative wird damit aktiviert:
RCC_APB2PeriphClockCmd(RCC_APB2Periph_AFIO, ENABLE);

Remap bedeuted, dass die alternative Funktion auf anderen Port-Pins 
umgeschaltet wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.