www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS1803 Digital Potentiometer IC


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe hier einen DS1803 (100Kohm Variante) . EIn Digital 
Potentiometer mit zwei Potis, die sich per I2C einstellen lassen.

Die Kommunikation zwischen Master und Slave funktioniert. Der 
Logikanalyser zeigt eindeutig, das von Start bis Stop exact die Daten 
laut Datenblatt weitergegeben werden.
Wenn ich mit einem Multimeter dann den Widerstand messen will, bekomme 
ich zwischen L0 und W0 bzw. L1 und W1 immer 0,4 kOhm raus. zwischen W 
und H etwas um die 100Kohm, also die Start werte. Egal welche Werte ich 
dem Digi Poti sende, es lässt sich nicht einstellen. Die Adress Pins 
sind bei mir alle auf 0V und auch dementsprechend als 0 in der 
Slaveadress eingetragen. Die Kommunikation funktioniert ja, nur lässt es 
sich nicht verstellen. Wo liegt das Problem?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah Herrgott, hat sich erledigt, als Register habe ich 10101111 statt 
0b10101111 eingetippt... so ein blöder Fehler...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.