www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszillatorspule


Autor: Iggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich muss eine Schaltung nachbauen, die in etwa 20 Jahre alt ist oder 
sogar noch älter. Ich habe damit begonnen, mit der Printplatte das 
Schema zu zeichnen. Es war nicht sehr schwierig, da nur wenig Elemente 
vorhanden sind. Doch bei einem Element komme ich nicht weiter. Es 
handelt sich um eine Oszillatorspule. So heisst es zumindest auf dem 
Gehäuse. Hersteller ist Sumida.
Nun wollte ich fragen, ob jemand weiss, wie so eine Oszillatorspule im 
Innern aufgebaut ist? Denn sie hat etwa 5 oder 6 Anschlüsse. Das macht 
mich ein wenig stutzig. Gäbe es sogar die Möglichkeit, die 
Oszillatorspule mit normalen Elementen (Spule) zu ersetzen, oder wie 
wird das heutzutage gemacht?

Danke für Eure HIlfe

Gruess Iggy

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du noch mehr Infos zu dem Teil? Nummern, Buchstaben...

Autor: Iggy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, leider nicht..
Es ist nur eine "Blechbüchse" mit einem Trimmer oben. Das einzige was 
draufsteht ist: SUMIDA JAPAN

Autor: LuXXuS 909 (aichn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du ein Bild davon machen?

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RM-Components ist Sumida-Distri. Schick denen mal ein Bild ob die das 
Teil kennen.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Schaltung? Vielleicht kann man da was zusammenraten.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange da nicht Kondensatoren mit eingebaut sind ala ZF-Filter, kann 
ein Induktivitaetsmesser einem da schon sehr weiterhelfen ;)

Wg der vielen Anzapfungen: Hartley-Schaltungen sind relativ waehlerisch 
was die Anzapfungen angeht. Fuer eine Universal-Oszillatorspule will man 
da am liebsten zehn Anzapfungen zum ausprobieren haben :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.