www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik HP 1980B XY(Z) Rear Modus Frage


Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo HP-1980B Besitzer,

ich hab da mal ne Frage bezüglich Rear XYZ Eingang.
Die Frontfunktionen nutze ich seit Jahren erfolgreich ohne Probleme, 
auch den XY Modus. Läuft alles super.
Jetzt wollte ich mal die XYZ Eingänge an der Rückseite nutzen, bin mir 
aber nicht sicher ob da evtl. ein Defekt vorliegt.
Wenn ich in den XYZ Modus schalte ist der Strahl nicht im Bildbereich. 
Hab inzwischen alle Varianten der erlaubten Eingangsspannungen: +/-10V 
an X und Y,TTL (L) Pegel an Z probiert. Leider ist der Strahl nur bei 
Beam-Find am oberen Bildschirmrand mittig zu sehen. Bevor ich anfange zu 
schrauben, frag ich doch lieber erst mal:

Sollte im XYZ Modus der Strahl ohne das etwas in den Rear Buchsen steckt 
(mittig) sichtbar sein?

Oder evtl. bei an Masse gelegten Eingängen?

Wenn ich das Manual richtig verstehe, ist der Rear-Eingang keine Option, 
sollte also drin sein. So vermute ich fast einen Defekt :(

Danke schon mal...

Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat niemand diesen Oszi und würde mal für mich die XYZ Taste drücken?
Bitte, bitte, bitte....

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh sorry, sehe gerade, das du das manual schon hast.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe nicht das gleiche Oszi wie du sondern nur eine analoges Philips 
PM3065. Aber bei mir ist der Strahl an, wenn das Eingangssignal kleiner 
als 0,8V und aus, wenn es größer 2V ist. Mit einem Rechteck TTL Signal 
am Z-Eingang und dem normalen Y-Modus bekomm ich eine saubere 
gestrichelte Linie. Vielleicht Hilft's.

Christian

Autor: pegel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian,

das ist genau mein Problem. Wenn ich das Manual richtig verstehe, sollte 
es genau so bei meinem auch sein.

Das manual hat 522 gescannte Seiten, also keine Suchfunktion.
Logisch wäre im XYZ Modus bei keinem Signal einfach nur ein Punkt mittig 
am Bildschirm. Da ich mir aber nicht sicher bin ob der Rear Eingang 
evtl. defekt ist, dachte ich mir das mir jemand der das HP1980 auch hat 
die Funktion einfach mal bestätigen könnte.

Das 1980B ist auch ein Analog-Oszi, hab allerdings auch die Waveform 
Recorder Option drin, was ihr auch digital macht.
Geiles Teil!

P.S.: Ja, ich weiß das es heute besseres gibt. Für Atmegas und auch die 
Schaltzeiten von Gattern und Registern bzw. Leitungs-Laufzeitmessungen 
reicht es alle mal.
Ich muss auch gestehen, als ich es 1982 das erste Mal in einem 
Messebericht gesehen habe war es für mich das Oszi überhaupt :-)


Vielen Dank schon mal.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pegel schrieb:
>das ist genau mein Problem. Wenn ich das Manual richtig verstehe, sollte
>es genau so bei meinem auch sein.

Würde ich auch so interpretieren.

Bei meinem Oszi muss ich keinen Extra Modus auswählen. Der Z-Eingang 
wirkt sich in jeder Einstellung direkt auf den Strahl aus. Hast du mal 
versucht im normalen Modus, also ohne den XYZ-Betrieb, ob sich der 
Z-Eingang auf den Strahl auswirkt?

Christian

Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep.
Hab ich probiert, kein Dunkeltasten egal bei welcher Einstellung.
Laut manual ist der Z Eingang auch nur im XYZ Modus und sonst nicht 
aktiv.
Das ist auch der Grund warum ich diesen Modus mal benutzen wollte.

Wobei ich natürlich immer noch nicht weiß ob der Eingang einfach nur 
defekt ist :-(

Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.