www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Buck-Boost Konverter 12V->3V-16V


Autor: Gunter N. (tusor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich glaube ich stehe momentan auf dem Schlauch. Aber ich bin mir sicher, 
dass mir hier geholfen werden kann :)
Mein Problem ist, dass ich eine 12V-Quelle habe (PC-Netzteil). Die würde 
ich gern für den Betrieb einer Eisenbahn verwenden, die natürlich mit 
unterschiedlichen Geschwindigkeiten fahren soll. Der erste Versuch war 
eine einfache PWM-Schaltung auf Basis eines NE555. Jetzt sind mir aber 
die 12V nach oben zu wenig und ich würde gern aus den 12V eine 
einstellbare Spannung im Bereich von 3V bis 16V erzeugen, wobei die 
Grenzen noch ausdiskutiert werden müssen. An Strom müssten 
ausgangsseitig ca. 1,5-2A bereitgestellt werden können.
Jetzt habe ich gesucht und bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ein 
Buck-Boost-Converter das ist, was ich suche. Nur werden die häufig dazu 
eingesetzt aus variablen Eingangsspannungen eine feste Ausgangsspannung 
zu erzeugen. Ich bräuchte aber den umgekehrten Fall. Kann mir da jemand 
helfen?
Ich hatte schon den LM5118 gefunden, der ziemlich das macht, was ich mir 
wünsche, aber den bekommt man leider bei den gängigen Anlaufstellen 
(Reichelt, Conrad, RS Components) nicht. Gibt es da eine Alternative?
Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Gunter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.