www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR32 - Entwicklungskit + Programmiersoftware C


Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Für mein nächstes Projekt brauche ich eine uC mit mehr Power als ein 
"normaler" AVR.

Irgendwie würde mir ein AVR32 gut gefallen.

Kann mir jemand ein Entwicklungskit oder / und eine komfortable 
Programmiersoftware empfehlen. ( Die Software muss keine Freeware sein, 
kann ruhig was kosten )

Danke Euch.

mfg
Mandi

Autor: Phil S. (zippi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Die frage ist wie umfangreich dein Projekt wird. gibt in der AVR32 
Schiene auch viele Controller typen.

Hier mal ein paar beispiel EVKs.

EVKs:
EVK1100 http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...
EVK1101 http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...
EVK1104 http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...
EVK1105 http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

Die Entwicklungstools von Atmel sind alle kostenlos:
z.B. AVR32 Studio

Brauche aber mehr infos über dein Projekt wenn du eine bessere Beratung 
benötigst. Das was ich hier geschrieben hab kannst du auch alles bei 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR32 nachlesen

Gruß
Zippi

Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zippi.

Danke hast mir schon sehr geholfen.

Einer aus der AVR32 UC Architektur sollte passen.

Es soll ein messtechnische Anwendung werden.

Messdaten schnell lesen, Werte berechnen und bei einem Ereigniss Daten 
auf eine SD-Karte schreiben.

Brauchen mehrere AD-Wandlder, min 64kB Ram, SD-Karte und USB und weit 
mehr Rechenleistung als ein 8 Bit AVR liefern könnte.

hmg
Mandi

PS.: und Danke das Du nicht geschimpft hast. Hätte wirklich erst unter 
articles suchen sollen.

Autor: Phil S. (zippi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich bin nur von den UC Controller ausgegangen, die AP7000 sind eh 
abgekündigt ;).
Also wenn du umbeding Highspeed USB und eine Echtes SD/MCC interface 
brauchst, würde ich die zu den UC3A3 raten. Die gibt es mit bis zu
256kbyte Flash und 128kbyte SRAM. ADC hat der glaube nur 8 St.
Wichtig ist vll noch das er keine PWM ausgänge hat nur Timeroutput.(ist 
auch PWM begrenzt mit möglich).

Gruß
Zippi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.