www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Spannungsversorgung EEE


Autor: EEE Nutzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits!

Meine Frage bezieht sich auf einen EEE901. Der wird über das Netzteil 
mit einer 12V Spannung versorgt. Der Akku hat, wenn ich mich recht 
entsinne, eine Nennspannung von 7,4V.

Hat sich jemand von euch mal damit befasst, was mit den 12V geschieht? 
läuft das über Step-Down oder sonstwelche Geschichten um auf die 
vermutlichen 8,4V Ladespannung zu kommen? Wie wichtig wäre in einem 
solchen Fall die genaue Höhe der Spannung? Man könnte, wenns Egal wäre, 
den Rechner direkt an ein 12V Batterie hängen, der zum Beispiel über 
Solar geladen wird. (Keine Lichtmaschinenpeaks) Eine geringere Spannung 
funktioniert nur bedingt, unter 11,5V hört das Stück auf zu laden. Das 
spräche gegen Step-Down, der sicher einen weiteren Bereich hätte...


Jemand ne Idee oder das mal getestet?

Gruß,
Horst

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.