www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Optikberechnung für einen Kamera Tubus


Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich eine Optik für eine Kamera 
zusammenstellen muss.

Folgende Daten habe:
- Sensorgröße 15x15mm
- Objektgröße 160x160mm
- Arbeitsabstand 700mm

Dazu gibt es ja die Formel für die Brennweite:
Brennweite = (Arbeitsabstand * Sensorgröße) / (Objektgröße + 
Sensorgröße)

Da komme ich auf 60mm Brennweite.

Nun habe ich aber das Problem, dass bei dieser Formel der Abstand 
zwischen Objektiv und Sensor nicht bedacht wird.
Diesen kann ich ja mit einem Tubus einstellen.

Mit einem 75mm Testobjektiv kann ich zwar die theoretische Funktion 
eines Tubus nachvollziehen, aber nicht berechnen.

Ein Tubus/Zwischenring veringert ja den Abstand zwischen Objekt und 
Objektiv... je größer der Tubus, je näher ran kann das Objekt.

Nun habe ich aber keine Ahnung, wie ich diesen Tubus berechnen kann.
Gehen wir von dem 75mm/4,0 Objektiv aus, wie groß muss der Tubus sein, 
um die oben genannte Bedingung zu erfüllen?

Ich möchte vermeiden, dass ich für 400€ ein Objektiv und Tubus kaufe und 
ich dann Probleme bei der Bildaufnahme bekomme.

Ich habe leihweise von einem anderen Fachbereich einen Optikkasten 
bekommen, in dem befinden sich 28mm/50mm/75mm und 80mm Objektive, aber 
kein einziger Tubus. Nun brauche ich also eine Kombination, mit der ich 
oben genanntes Bildszenario abbilden kann.

Könnte mir jemand helfen, diese Sache rechnerisch nachzuvollziehen, 
damit ich dann weiß, welchen Tubus ich bestellen muss?

Vielen Dank!
Andi

Autor: fStrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Einstieg in diese Thematik
schau mal z.B. unter Brennweite oder Objektiv bei Wikipedia nach.

Auch ne Suchmaschine findet z.B. unter dem Stichwort
"berechnung optischer tubus" mehr als 130 000 Beiträge. Da wird 
sicherlich etwas brauchbares dabei sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.