www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Koaxialkabel BNC zum Triggereingang


Autor: tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!


Ich bin z.Z. über einem Schulprojekt zu Schwingkreisen. Mein Lehrer hat 
mir ein paar Bauteile, ein Oszi und einen Frequenzgeber übers Wochenende 
mit heimgegeben. Leider hat er vergessen, mir so ein Koaxialkabel mit 
BNC Steckern mitzugeben. (Für Frequenzgeber zum Triggereingang. In der 
Versuchsanleitung steht, für sweep-mode muss ich buchse "TRG" mit dem 
Triggereingang rechts am Oszi verbinden um die Resonanzkurve 
darzustellen)

Jetzt wollte ich schnell mal in MediaMarkt oder Saturn oder so, da gibts 
solche Kabel für SAT oder früher gabs mal Netzwerkkabel mit BNC ..

Nur weiß ich nicht so wirklcih, ob ich die auch dafür nehmen kann, wenn 
ich bein CONRAD schau sind die Messleitungen alle viel teurer und haben 
50Ohm und die Sat dinger 75 Ohm .

Macht das für Frequenzen von max 5MHz (mehr kommt aus dem Ding nicht 
raus, fürn Trigger wahrscheinlich eh weniger) irgendeinen unterschied?


Grüße,

tobias

Autor: Jobst M. (jobstens-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird vermutlich keine Probleme geben. Es sei denn, Deine Leitungen 
werden seeeehr lang.


Gruß

Jobst

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sat-Kabel allerdings verwenden kein BNC.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.