www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Codewarrior, Motorola und Flash


Autor: Heinz Tomato (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits. Jetzt mal eine Sache für die Spezis.

Ich programmiere derzeit einen Motorola GT16 Mikrocontroller über
CodeWarrior (in C). Nun soll die Platine drei unterschiedliche andere
Platinen simulieren, was eingestellt werden kann.

Nun soll aber diese Einstellung auch beibehalten werden, wenn der Strom
wegbleibt. Aus dem Handbuch des Controllers weiß ich, daß es einen
"User Flash Vectors" Bereich gibt, hier sollten die Werte also
beibehalten werden.

Nun die Frage: Wie deklariere ich Variablen, die "von dauer" sind,
also wie das Programm "ewig" im Prozessor bleiben. Oder muß ich da im
ASM rumfuchsen und direkt an die Speicheradresse schreiben/lesen?

Autor: Eckhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in dem Flash Vector bereich befinden sich die Interruptvektoren, dort
sind deine Werte nicht so gut untergebracht. Variablen haben im Flash
eh nichts verloren. Das ist ROM. Du kannst die werte einfach als
Konstanten deklarierern, dann legt Metrowerks sie automatisch im Flash
ab. Ansonsten kannst Du in deiner Linker PRM Datei noch einextra Rom
Segment dafür anlegen wenn Du das möchtest.

Eckhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.