www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehlermeldung beim Assemblieren


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ich ein Programm für den Atmega8 versuche zu assemblieren, erhlate
ich folgende Fehlermeldung:

m8def.inc(39) : error : Illegal device name

Ich nutze die original Datei des AVR Studios.

Wo liegt der Fehler?

Tobias

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Dir niemand sagen wenn Du keinen Quellcode zeigst und die Version
vom AVR-Std. nicht angibst.
Allerdings habe ich unter .device jeden Schmarrn reingehackt und
erhalte trotzdem keine Fehlermeldung.

MfG
Andi

Autor: Tobias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry!
AVR Studio 4.11.401

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was ist mit Deinem selbst geschriebenen Code?
Ich denke mal, Du hast die m8def.inc nicht geändert und auch was
eigenes geschrieben wo Du die m8def.inc includest.

MfG
Andi

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine M8def.inc ist die ASM 1.xx Version. Beim aktuellen AVR Studio gibt
es 2 verschiedene für die ASM Version 1 bzw 2, wobei Version 2 die
default Voreinstellung ist. Die passenden include Dateien stehen jetzt
typisch in: C:\Programme\Atmel\AVR Tools\AvrAssembler2\Appnotes

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fehler tritt so zimlich bei jedem Code auf.
Beispiel:

.include "m8def.inc"

         ldi r16, 0xFF
         out DDRB, r16

         ldi r16, 0b11111100
         out PORTB, r16

ende:    rjmp ende

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mmerten
nein - leider nicht! Die Datei verursacht noch viel mehr Fehler.

@Alle
funktioniers bei euch?

Autor: mmerten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tobias
ich sehe dein Problem nicht ???
Testcode:
.nolist
.include "m8def.inc"
.list

         ldi r16, 0xFF
         out DDRB, r16

         ldi r16, 0b11111100
         out PORTB, r16

ende:    rjmp ende

Im Anhang das Listing ohne jeden Fehler!

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@merten

wo kann ich mir VRASM ver. 2.0.30 herunterladen?

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch normaler Bestandteil von AVR Studio

http://www.atmel.no/beta_ware/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.