www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TLC5940 Spannungsversorgung mit 12V Spots


Autor: Sascha H. (smhrambo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin an einem kleinen Projekt dran und stehe sozusagen kurz vor der 
Vollendung,
mein Problem was ich noch habe ist die richtige Stromversorgung meines 
Projektes.

Aber erstmal ein paar Infos zu meinem Projekt, ich will einen 
Sternenhimmel aus RGB LEDs und farbigen 12V LED Spots realisieren, zum 
ansteuern der RGB LEDs und der Spots dient eine ATMEGA8 in Verbindung 
mit 3 TLC5940. Die TLC5940 betreiben 12 RGB LEDs und 4x4 12v LED Spots. 
Die LED Spots brauchen zu viel Strom, so das ich sie nicht direkt an die 
TLC5940 anschließen kann und nun weiss ich nicht ganz genau wie ich die 
ganzen LEDs an die TLCs anschließen kann.

Dem ATMEGA8 und den 3 TLC5940 stehen 5v zu Verfügung, da der TLC5940 12v 
auf Ground durchschalten kann bin ich nun erstmal am überlegen ob ich 
die RGB LEDs, mit entsprechendem Vorwiderstand, an die 12v 
Stromversorgung der 12v Spots mit dran klemme oder sie mit der 5v 
Stromversorgung der Chips betreibe.
Zweitens, was kann ich machen, damit ich die 12v LED Spots mit den 
TLC5940 schalten kann, überlegt hatte ich mir einen Transistor zu 
nehmen, aber welchen kann man da in Verbindung mit dem TLC5940 
verwenden?
Die dritte Frage ist ob der Spannungsregler von 1A überhaupt für 4 Chips 
und 12 RGB LEDs ausreicht, wenn man die RGB LEDs mit an die 5v 
dranklemmt. Denn wenn ich den TLC5940 mit an dem Spannungswandler dran 
habe wird der sehr warm.

Nochmal eine Übersicht:
- Zwei Stromquellen:
    1. 5V 1A für ATMega8 und TLC5940
    2. 12V 4A für 4x4 LED Spots
- PWM Driver:
    3x TLC5940
- Controller:
    1x ATMega8
- Leuchtmittel:
    1. 12x RGB LEDs 20mA pro Chip
    2. 4x LED Spot Weiss 150mA
    3. 4x LED Spot Rot 100mA
    4. 4x LED Spot Grün 110mA
    4. 4x LED Spot Blau 125mA

Ich hoffe das ihr mir helfen könnt, ich will das Projekt endlich fertig 
stellen.

Gruß

Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.