www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Werte von Spulen bestimmen


Autor: Tüll (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann jemand diese Spulen identifizieren?
Auf der blauen steht TOKIN 150

Sie stammen alle aus einem HP DeskJet Drucker. Wurden evt. für einen 
Boost Converter eingesetzt um Spannung für den Druckkopf zu erzeugen.

Danke für Hinweise.

Autor: philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
messen?! und vll. in der appnote vom schaltregler nachlesen

Autor: ArnoR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die links hat 100µH und ie rechts wahrscheinlich 15µH. Aber das sagt 
noch nicht viel aus. Denn die Strombelastbarkeit (magnetisch und 
thermisch) ist unbekannt.

Autor: Robert D. (hdldum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Wertangabe ist bei Spulen ist reines Zahlenlotto.
"101" bedeuted in den meisten Fällen 10 + 1ne Null, also 100.
In manchen Fällen geben die Hersteller den Wert auch direkt an, könnte
auch 101 heissen, in diesem Fall unwahrscheinlich weil so genaue Spulen 
gibt es nicht.
Bei zb. "150" wirds aber schwierig, manche meinen 15 (+ 0 Nullen), und 
manche 150 direkt.

Der Verwirrung noch nicht genug, ist der Multiplikator / die Einheit 
auch nicht Standart. Eine Spule mit zB 150uH könnte 154 oder aber auch 
151 heissen, also einmal in nH und einmal in uH. Gibt aber auch 
Hersteller die
meinen 10nH oder 100nH als Multiplikator....

Ich rate das die linke Spule 100uH hat, die rechte 15uH.
Die mittlere, also Bezeichnung TV 1415-B, ähmm, hat 1mH  :)

p.s. ArnoR war schneller

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TV1415-B -> 22μH, 2.5A

Autor: Tüll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.