www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC1768 PLL0 Setup


Autor: Arne (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus zusammen,

ich bastel mir gerade ein BSP für den LPC1768. Bin jetzt bei der 
Clockiniialisierung. Selbst wenn ich nach der Anweisung von NXP in 
Kap.4.5.13 des Usermanuals vorgehe, lockt mir der µC den Clock nicht 
ein, d.h. PLL0STAT ist 0! Ich weiss nicht, was ich noch machen soll. 
Anbei mal ein Auschnitt des Codes mit Registerausgabe.

Thanx, Arne

Autor: Tueftler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo habe dir mal meine Init-Sequenz für PLL0 gepostet,
funktioniert so einwandfrei.

  //-------------------------PLL Konfiguration,CPU=60MHz, 
ExtOsc=16MHz--------------------------------
  SC->SCS|=(1<<5);                   //Start the external Oscillator
  uint32_t temp;
  while(!(SC->SCS&(1<<6)))           //Wait for MainOscillator to become 
stable (6=CLKSTAT)
    {
    };
  //SC->CLKSRCSEL=0;                  //Choose internal RC-Oscillator as 
Sysclk
    SC->CLKSRCSEL=1;                    //Choose External Crystal 
Oscillator as Sysclk
    SC->CCLKCFG=4;                      //Divide PLLCLK by 5 for CPU
    //Activation of PLL0
    SC->PLL0CON|=PLLCON_PLLE;                   //Enable PLL0
    SC->PLL0CFG=(PLLCFG_MUL75)|(PLLCFG_DIV8);  //Multiply by 75, divide 
by 8; F_pll=Xosc*2*Mul/Div (300MHz)
    SC->PLL0FEED=PLLFEED_FEED1;                 //Actualize Values for 
PLL0
    SC->PLL0FEED=PLLFEED_FEED2;
    while((SC->PLL0STAT&(1<<26))==0)
    {};
    //    Delay(0x00b00000);
    SC->PLL0CON|=PLLCON_PLLC;    //Set the Connect Bit in PLLControl 
register to connect PLL as CPUclock
    SC->PLL0FEED=PLLFEED_FEED1;    //Actualize Values for PLL0, now 
connected to CPU
    SC->PLL0FEED=PLLFEED_FEED2;
    //PLLConfiguration finished

Autor: Tueftler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah noch was,
wie kann man hier gescheihten Code posten, ohne die gesamte Datei 
hochzuladen?

Autor: Arne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Habs gefunden. Im single-step Modus wird in PLL0STAT nix gesetzt 
:-(
Hat mich stutzig gemacht, dass das IAR Beispiel auch nicht lief.

Autor: Sebastian H. (sh______)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://translate.google.de/translate?u=http%3A%2F%...

Damit lassen sich die gewünschten Einstellungen bequem zusammen klicken. 
Incl. passender Codegenerierung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.