www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TI ez430-Chronos - Maße?


Autor: Silvan König (silvan) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

vor kurzem stieß ich durch einen Beitrag in diesem Forum auf die ez-430 
Chronos von Texas Instruments und hab mich sofort in das Teil verliebt 
;-)

Doch bevor ich die das Goldstück kaufe, möchte ich gerne wissen, ob das 
Gerät an meinem Arm nicht vielleicht etwas klobig aussieht. Deshalb 
meine Frage:

Hat jemand ein Modell griffbereit und kann mal bitte nachmessen? Ich 
habe im Internet dazu leider keine Angaben gefunden. Besonders 
interessant für mich sind die Längen b,d,e (siehe Bild).

Und wenn ich schon mal beim Thema bin:
Was gehört da für eine Batterie rein? (Da habe ich noch nicht explizit 
nach gesucht. Weiß jemand, wo das steht?)

Wie steht es mit dem MSPGCC4 und der Uhr? Kann ich den uneingeschränkt 
(okay, ich habe Windows ;-)) verwenden?

DANKE

Autor: D. S. (knusprig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also ich hab sie und sie ist meiner Meinung nach nicht auffällig groß. 
Die Uhr selbst hat die Maße: 40x32x13 mm. Für ein echtes 
Männer-Handgelenk definiv nicht zu groß. ;-) Die anderen Größen kann man 
schlecht sagen, da die Uhr am Anfang nicht so direkt vom Armband 
entkoppelt sondern starr ist.

Schau dir einfach mal das Video an:
http://www.youtube.com/watch?v=WDL3awjhLpw

Batterie ist irgend eine Standard-Knopfzelle (ich kam bisher noch nicht 
in die Verlegenheit).

Mit dem GCC bin ich mir nicht sicher, hab ich noch nicht ausprobiert. 
Schau einfach ob die CC430Fxxxx Modelle unterstützt werden, die sind 
nämlich in der Uhr verbaut.

Edit:
Das größere Problem dürfte zur Zeit sein an die Uhr zu kommen, so weit 
ich weiß sind die ziemlich schnell vergriffen gewesen, also viel Glück. 
;-)

Autor: Verwirrter Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Battery ist eine 2032 Zelle.
Grundsätzliche Anlaufstelle für solche Fragen ist:
http://processors.wiki.ti.com/index.php/EZ430-Chronos

Ich hab gerade leide nur ein geodreieck zur Hand, deshalb sind die Maße 
teilweise +/- 2mm:

a: grob 11cm, allerdings ist der Übergang von Band zum Uhrenkörper eher 
fließend, und das Band ist stark geform, so dass man das nicht glatt 
hinlegen könnte
b: 35mm (siehe a)
c: 85mm (siehe a)
d: 15mm (inkl. 2mm dicken Plastikfenster)
e: 32mm
f: 20mm

Soweit ich weiss gibt es bei den verschiedenen Entwicklungsumgebungen 
von TI eine maximale Codegrößenbeschränkung, aber soweit bin ich selbst 
noch nicht. Siehe TI wiki.

Autor: Verwirrter Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei watterott ist die zur Zeit vorrätig (59 Stück).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.