www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4-20mA -> TTL


Autor: Pille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich bin eben an ner realisierung einer Schaltung, die einen Strom von
4-20mA in ein TTL Signal ändert.

Gibts da auch nen fertigen IC dazu? Wär nämlich einfacher

Danke Pille

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4-20mA ist normalerweise ein Analog-Wert, den kann man nicht einfach so
in ein TTL-Signal wandeln. Oder meinst du ein TTY-Stromschleifensignal?

Autor: Pille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In meiner Praxissemesterzeit hab ich mal ein Datenblatt von so einem in
den Fingern gehabt. Jetzt 3 Jahre danach könnt ich ihn brauche, jetzt
weiss ich leider die Bezeichnung nicht mehr dafür

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Du meinst wohl Strom bzw Spannungs / Frequenzwandler

zB 4-20mA / 0 - 10kHz      Bauteil zB  AD654

Ed

Autor: Pille (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist er endlich
hab ihn wieder gefunden
HPCL4200 heisst das gute Stück

Danke aber trotzdem für eure Hilfe

Autor: Jürgen Berger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was suchst du nun einen Messwandler der 4..20mA in eine
Frequenz z.B. wandelt oder einer Wandler wie den HPCL4200 der
Current-Loop in TTL umsetzt? (>12mA =H, <3mA =0)

Gruß
Jürgen

Autor: Pille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab nen Baustein gesucht, der bei einem bestimmten Strom in ein
High-Signal geht. Leider hat dieser Baustein das blöde verhalten und
verbrät mir leider zu viel Spannung. Hab das Problem mitlerweile analog
mit nem guten alten OP gelöst

Pille

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Pille!
Hier shreibt ein junger Ingeneur aus der Ukraine.
Ich will Sie etwas fragen uber hcpl4200 und(oder) uber hcpl4100.
Ich muss active und passive Current Loop interface proektieren zusammen
mit atmel uC(ATtiny2313).Ich brauche dazu ein gutes Baustein.
Sind die hcpl4200-hcpl4200 gut fur diese Aufgabe?Haben Sie etwas mit
die gemacht oder nein?

Vielen Dank!

Micha

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte man dem Problem nicht mit einem Optokoppler und einem
nachgeschaltetet Schmitt-Trigger beikommen?! Oder gleich einen OK mit
integriertem Schmitt-Trigger verwenden. Über den Vorwiderstand der LED
bzw. den PullUp nach dem OK bestimmt man dan die Schaltschwelle für ein
1 bzw. 0-Signal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.