www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Tutorial Speicher


Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,
ich habe versucht das Tutorial Speicher zu verstehen.
Ging bis jetzt auch ganz gut.
Ein Problem habe ich jedoch:
Wenn ich das Programm assembliere bekomme ich den Fehler undefined
Symbol SPL.
...
hab grade nen Gedankenblitz gehabt: SP läuft fehlerfrei durch. Ist das
die Lösung ?
Beim 2313 kann ich doch auch SPL machen, obwohl es keinen SPH gibt.

By the way, kann man beim 2313 eigentlich auch das UART verwenden?
Da bekomme ich nämlich noch viel mehr Fehler.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehler sind immer schlecht. Kannst mal den Quellcode von dir anängen? Da
kann man dann viel mehrdazu sagen.

Seb

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ob es SP oder spl/sph gibt hängt vom vorhanden sram ab. wenn du bis 255
byte hast gibt es soweit ich weiß nur SP (weil ein 8bit adress zeiger
ja  dafür reicht). hast du mehr als 255 byte sram brauchst du mehr als
8bit um das ganze zu adressieren-> dann hast du SPL+SPH

Autor: Carsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist sie.
Und hier die fehler:
error: Undefined symbol: SPL
warning: .cseg .db misalignment - padding zero byte

Ich will jetzt mal versuchen, das ganze für den 2313 umzustricken.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich meinte ich eher deinen veränderten Code. Das Teil im Tutorial
sollte eigentlich funktionieren.

Autor: Carsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, tut es eben nicht.
Versuch's mal.
Als Newbie würde ich mich doch niemals nicht trauen einen Code zu
verändern ;-)
Hab den Code jetzt auf 2313 umgebaut (s.Anhang) und das STK500 mit 4MHz
getaktet.
Was soll ich sagen, es funzt grinsstolz

Danke trotzdem, Sebastian.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann schau doch mal ins betreffende Datenblatt und in die betreffenden
Include-Dateien, wie der Stackpointer beim jeweiligen AVR heißt. ATMEL
hat da leider verschiedene Bezeichnungen gewählt.

...

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das hat ja auch hingehauen.
Nur ist es nicht mehr so wie im Tutorial.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.