www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mini-Vibrationsmotor gesucht


Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche auch noch einen kleinen Vibrationsmotor, so wie beim Handy.
Ich möchte aber keinen aus einem Handy ausbauen, da ich gleich einige
davon benötige. Er sollte so klein wie irgendmöglich sein, am Besten
3mm Durchmesser oder kleiner.

Kennt jemand einen Lieferanten für solche Vibrationsmotoren?

Vielen Dank im voraus!

   Sebastian

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meinst du wirklich 3mm?

Autor: André K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, meint er. Die Dinger werden in dieser groesse in Handys verbaut.
Frag am besten bei Ersatzteil-Shops fuer Handys nach. Die findest bei
google wie Sand am Meer im Schuh. Bestellen kannst da dann auch so
viele wie du brauchst.

MfG

Autor: Jörn G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Handyersatzteile gibt es doch in Massen und am billigsten bei ebay.
jörn

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke erst mal für Eure Antworten!

Ja, ich meine 3mm Durchmesser (besser kleiner!) und Länge vielleicht so
5mm-6mm...

Handy-Ersatzteile, hmm. Habe ich mir auch schon überlegt. Ein direkter
Lieferant wäre mir aber lieber, da kann ich gleich 20 Stück zu einem
normalen Preis kaufen und nicht für 10 Euro/Stück! ;-)

Kennt jemand noch einen dirketen Händler für Vibra-Motoren?

Sebastian

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falls du nichts gescheites findest, und dich doch mit etws größren zu
freiden gibst such ma bei pollin nach 310 185 ! ist zwar viel größer
aber wenigstens einigermaßen billig

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hauke,

genau den habe ich bereits im Keller! :-)

Trotzdem vielen Dank für den Tip!

Sebastian

Autor: frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem mit einem Hersteller. Die teure Variante
ist z.B. die Fa. Faulhaber (Kostenpunkt ab 20 €) oder die einfache und
billigere :
Bei ETT Z.B. gibt es Vibrationsmelder (Motor + CR2032+ Elektronik
+Gehäuse). Entnimm den Motor und werfe den Rest weg. Kosten ca. 5€ +
Gewinn einer CR2032.

Einen Hersteller findest Du für die Motoren nur in China. Aber die
werden erst ab 10.000 Stück pro Lieferung munter !!

Frank

Autor: blubb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gab mal unheimlich viele vrbrationsmotoren für nokia 3210 auf dem
markt aber die sind größer als 3mm. mehr so 1cm³ wenn ich mich recht
erinnere..

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

ich habe auch gerade eine Anwendung mit einem solchen Motor. Nur der
kleinste Motor den ich bekommen habe, hatte einen Durchmesser von 4,00
mm. Schau mal unter:

http://www.vibratormotor.com/

Ich kann Dir evtl. welche besorgen.

Gruss

Steffen

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Steffen,

danke für den Link! Cool, daß wir uns neben den eMails auch im Forum
wieder treffen! :-)

Der "4TL-3858B29" ist ganz interessant für mich! 4x11,7mm²
Grundfläche und bis zu 4V! Welchen Motor verwendest Du denn gerade? Und
klappt Deine Anwendung so, wie Du Dir es vorgestellt hast?

Sebastian

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian

die Schaltung funktioniert. Ich musste das Projekt nur etwas nach
hinten schieben. Als H-Brücke benutze ich einen Holtek IC. Nach langen
probieren habe ich mich für den 4SL1-0089A entschieden. Du kannst mir
ja mal die genaue Anzahl, die Du benötigst schicken. Das ganze läuft
mit einem ATmega169L.

Gruss

Steffen

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steffen,

ich habe den "4SL1-0089A" in der Selection Guide leider nicht
gefunden. Hat der auch 4mm Durchmsesser? Und wie lang ist der und was
ist U(max.)?

Könntest Du eventuell auch den "4TL-3858B29" besorgen? Falls ich den
in meinem Projekt einsetze, bräuchte ich mindestens 20-30 Stück. Mir
bringt's halt nichts, wenn ich nur ein paar habe, auf denen mein
ganzes Projekt basiert und ich dann keine mehr habe... Ich will die
natürlich nicht schnorren, ich zahle selbstverständlich dafür!

Vielen Dank auf jeden Fall im voraus!

Sebastian

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

leider ist die Bezeichnung des Motor eine Kundensp. Version. Die
richtige Bezeichnung ist 4TL1-0201B.
Ich kann leider die Bezeichnung U(max. ) nicht finden. Bei der
maximalen Liefermenge wird es schon etwas kritisch. Wenn Du mit 10
Stück zufrieden bist, könnte ich Dir sofort helfen. Die Anzahl von 20
bis 30 Stück muss ich mal versuchen. Du bekommst dann noch eine Info.

Gruss

Steffen

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Steffen,

ach so! Der 4TL1-0201B ist ja relativ ähnlich dem 4TL-3858B29. Eurer
ist halt 1,1mm länger und hat einen speziellen Stecker. Der wäre aber
auch OK, denke ich.

Wenn ich 10 Stück bekommen könnte, wäre ich natürlich schon glücklich!
:-) Eventuell bräuchte ich dann halt später nochmal welche. Aber für
den Prototypen würde das erstmal reichen.

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für Deine Bemühungen!!! :-)

Sebastian

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du denn damit vor???

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Matthias,

ich will ein kleines Gehäuse vibrieren lassen, habe aber nur sehr wenig
Platz für den Vibramotor.

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.