www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM Programmierung für Grünschnäbel


Autor: MarCow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgendes Problem: In der Literatur, die ich bis zum jetztigen Zeitpunkt
angehäuft habe, wird nicht einmal beschrieben, wie ich das EEPROM eines
AVRs (in meinem Fall ATMega 16) mit Daten beschreibe. Ich benutze die
Software Ponyprog und AVR Studio.
Die Antwort ist wahrscheinlich grundlegend und manch einer wird sich an
den Kopf packen, aber meine Entschuldigung: Ich bin ein Newbee.
Vielen Dank im Vorraus.

Autor: MarCow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schreibe übrigends in Assembler, falls das noch irgendwie wichtig
sein sollte.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt des Mega16 ist aber beschrieben, wie du in ASM dem EEPROM
ansprechen kannst.

Wie du die EEP-Datei (die der Assembler erzeugt, wenn du ein .ESEG
definiert hast) über das ISP-Interface in den AVR bekommst, müsste in
der Doku zu deinem ISP-Programm zu finden sein.

Wenn du deinem ASM-Programm von Anfang an ein beschriebenes EEPROM
mitgeben willst, dann musst du (der Einfachheit halber am Ende des
Programms) ein EEPROM-Segment definieren und mit Daten füllen:

.eseg
.org 0
.db 122,110,dieWerteDieDaReinSollen

Diese findest du dann in der Hex-Datei mit der Endung .eep, die dann
mittels ISP-Programm nach dem Programm (*.hex) in den AVR übertragen
wird.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.