www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik genaue Positonsrückmeldung per Lichtschranke ?


Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

für eine Positionierung die ich per Schrittmotor durchführe, möchte ich
aus "sicherheitsgründen" auf ca. 0,5mm genau herausfinden ob ich die
Position erreicht habe.

Ich hab schon an Reflex bzw. Gabellichtschranken gedacht, bin mir aber
nicht sicher wie ich da auf 0,5 mm genauigkeit kommen soll.

Es sind ca. 12 zu erkennende Marken im Abstand von ca. 60mm Abstand.

Was könnte man als Marke nehmen, und wie abtasten ?

Die Marken muessten irgendwie auf einer Aluminium-Oberfläche
aufgebracht werden.

Grüße,

       Stefan

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reflexlichtschranke und schwarze Striche (Wasserfester Edding oder
durchsichtige Folie mit Strichen bedrucken) auf die ALU-Scheibe.
ALU-Scheibe Löcher ca,3mm (bei kleineren Löchern braucht man einen
Verstärker) und Gabellichtschranke.

Autor: Stefan Sczekalla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

... aber welche Reflexlichschranke hat einen so engen Fokus ?

grüße,

    Stefan

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Schaltpunkt wird bei einem Strich mit konstanter Breite und
Schwärzung und gleicher Drehrichtung konstant sein. Andere Drehrichtung
bedeutet anderen Schaltpunkt (rausrechnen mit dem µP).

Es wäre auch noch zu überlegen Magnete (Ebay) mit Hallsensor
einzusetzen. Da kommt es aber auf das Handwerklichegeschick des Bohrens
darauf an.
Einen kleinen Fokus bekommt man, in dem man eine Fokusmaske (Blech mit
kleinem Loch) über die Lichtschranke befestigt. Aber wie schon gesagt,
da muß Du das Signal verstärken. Einen kleinen Fokus braucht man aber
nur wenn auf der Scheibe nicht genügend Platz für die geforderte
Auflösung ist. Eine zweite Lichtschranke benutzt man auch noch als
Referenzpunkt bei drehenden Achsen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.