www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Max7219


Autor: Florian M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich sitzte nun schon einige Zeit vor diesem IC.Ich habe ihn schon
angeschlossen und das scheint auch richtig zu sein. Könntet ihr mir ein
Beispielprogramm in Bascom zur Ansteuerung zeigen?

Vielen Dank   ich wei nämlich nicht mehr weiter.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeig doch bitte dein  Programm, dann könnte man auf gemeinsame
Fehlersuche gehen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google -> "max7219 bascom" -> 11. Treffer -> 2. Beitrag auf Link
clicken

Sollte doch portierbar sein, oder?

Autor: Monguz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck dier mal an wie ich es mache..
----------------------------Initialisieren--------------------------

pause 100          'Reset Abwarten
  iof=8          'set init offset
  d(1)=$F        'set digits 0-3 to decode
  d(3)=$F        'set max intensity
  d(5)=$3        'set 4 digits to scan
  d(7)=$1        'set shutdown to normal operation
  gosub raus        'daten direkt zu MAX7219
----------------------------DatenAusgabe--------------------------
raus: for a=0 to 3      'Tu es 4-mal
  disp.nib3=0        'Dont care bits
  disp.nib2=a+1+iof      'Adresse / Init-offset
  disp.nib1=d(a*2)      'DezimalPunkt aus Array
  disp.nib0=d((a*2)+1)    'Inhalt aus Array
  low 9          'Disp EN on
  shiftout 11,10,1,[disp\16]  'MSB zuerst Raus
  high 9        'Lade anzeige
  next          'Nächste Adresse
  iof=0          'Init ende
  return        'Ende Subrutine

Hoffe es Hilft ansonsten wird dir nicht erspart den Datenblatt der ic
durchzulesen...

Autor: Florian M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ thorsten genau das habe ich u.a auch eingegeben.
Ich werde euch mal mein Problem näher schildern..

Autor: Florian M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe mir die Datei MAX7219.bas heruntergeladen(die findet man
im Netz) und in mein 2313 übertragen. Wo in diesem Programm kann ich
jetzt z.B einem Digit sagen dass er ne 3 anzeigen soll.

das komplette Datenblatt habe ich mir auch schon ausgedruckt ich kann
aber nicht daraus erkennen, wie man den MAX7219 im konkreten Fall jetzt
anspricht.
Mit welchem Befehl kann ich nun z.B die Bitfolge die den IC ansprich
senden und wie lautet diese.

WIe gesagt, ich habe das Datenblatt hier habe ich komme nicht weiter ,
da ich nicht weiß wie ich die 0 und 1  die da beschrieben sind , in den
IC schiebe.

Mir würde ein Bsp reichen, dass z.B ein Segment ansteuert. So könnte
ich ja erkennen , wie die Befehle lauten und könnte mir den Rest
ableiten , was mir leider noch nicht gelang.

Vielleicht findet sich ja jemand der Zeit hat und ein kurzes Bsp
schreiben könnte (:  .

Gruß Max

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Max,

ich hab mal nen Testprogramm angehängt,
das ich für meine Applikationen irgendwann
mal geschrieben habe.
Damit sind aber die Inits erkennbar, die
Du ausführen mußt.

Vielleicht hilft es Dir ja,
in Funktion nacher ist das Ding echt easy...

Gruß Wolfram

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.