www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD im 4-Bit Modus


Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihr Wissenden...
ich habe hier ein 4x20 Display mit Herstellerdatenblatt.
Jetzt gibts da ja die Befehlstabelle.
Wenn ich das Display aber im 4-Bit-Modus betreibe habe ich folglich
auch nicht alle Datenleitungen belegt.
Wie kann ich denn dann die unbelegten Signale setzen ?
Auf dem Datenblatt ist nur ein Beispiel für den 8-Bit Modus.
Funktionen wie 4-Zeilen-Modus könnte ich nach dem LCD-Tutorial nicht
einstellen.

Ich habe nämlich immer das Problem, dass etwas längere Texte teilweise
in der zweiten Zeile widerholt werden.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry aber die Frage ist etwas komisch.

kannst du jetzt das Display ansprechne oder nicht?
Ob 8bit oder 4Bit Ansteuerung ist eigentlich unerheblich. Wenn das
Display im 4bit Modus ist, kann man das gleiche wie im 8bit Modus
einstellen. Man muss halt nur erst ein Nibble übertragen und dann das
andere.

Seb

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, entsprechen dann die Pins DB0-DB7 zwei mal DB0-DB3 ?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten zur Ansteuerung eines solchen
Displays: den 8bit- und den 4bit-Modus. Für den 8bit-Modus werden (wie
der Name schon sagt) alle acht Datenleitungen zur Ansteuerung
verwendet, somit kann durch einen Zugriff immer ein ganzes Byte
übertragen werden. Der 4bit-Modus verwendet nur die oberen vier
Datenleitungen (DB4-DB7). Um ein Byte zu übertragen braucht man somit
zwei Zugriffe, wobei zuerst das höherwertige "Nibble" (=4 Bits), also
Bit 4 bis Bit 7 übertragen wird und dann das niederwertige, also Bit 0
bis Bit 3. Die unteren Datenleitungen des LCDs legt man einfach auf
GND.


siehe auch http://www.mikrocontroller.net/tutorial/lcd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.