www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MCLK/ACLK


Autor: Evel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gerne wissen, was diese beiden Wörter MCLK/ACLK bedeuten.
Also ich muss die bedeutung jemandem erklären, weiss allerdings selbst
nich genau was es ist.

Danke

Evel

Autor: Tobias Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich weis, dass es was mit (Audio-)ADCs zu tun hat.
Unter
http://www.cirrus.com/en/pubs/proDatasheet/CS5345.pdf

findet man bei der Pinbeschreibung auch eine kurze Erklaerung

Vll. hab ich dir ja ein bischen geholfen

Gruß Tobias

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Wörter sind Abkürzungen, MCLK steht für Mercedes CLK; ACLK weiß
ich leider gerade nicht.

Im Ernst: Du solltest schon angeben, in welchem Zusammenhang die
Abkürzungen auftauchen. Sie könnten Master Clock und ADC Clock
bedeuten, aber das kann man ohne Zusammenhang nicht wirklich sagen.

Markus

Autor: Evel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zähler (überschrift)

=> Bildet eine niedrige Frequenz für Anwendungen und Peripheriegeräte

=> Diese Frequenz entsteht durch das Teilen der Grundfrequenz MCLK oder
des Uhrenquarzes ACLK

Im Zusammenhang mit dem MSP430

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist MCLK wohl der Takt des Hauptquarzes und der ACLK der Takt des
Uhrenquarzes. Genaueres liefert das Datenblatt eines MSP430. Gibts
online bei www.ti.com .

Autor: Super-Grobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also MCLK ist der Main Clock (Systemtakt) beim MSP430 bis zu 8 MHz.
ACLK ist Auxiliary clock also für ADC entweder 32768 Hz oder auch
einstellbar bis 8 MHz.

Es gibst beim MSP 430 noch den SMCLK (Sub-Main clock), der auch
individuell einstellbar ist.

Der µC kann nun in verschiedene Low-Power Modi gesetzt werden. Dabei
sind dann, um Strom zu sparen, nur bestimmte Takte aktiv.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.