www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USBN9604 + Atmega32


Autor: nemcron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub ich bin gerade zum blöd zum Datenblatt lesen ;D
Wie verbinde ich einen USBN9604 mit dem Atmega32 ?
Ich hab bisher nirgendswo eine Beispielverdrahtung gesehen, die mir
meine Vermutung bestätigen könnten...

Meine Vermutung sieht so aus (USBN9604 an Atmega32):
CS an PB4 (SS)
WR/SK an PB7 (SCK)
A0/ALE/SI an PB5 (MOSI)
D0/SO an PB6 (MISO)

Datenblätter wären hier:
http://www.national.com/pf/US/USBN9604.html
http://www.atmel.com/dyn/products/product_card.asp...

...und weiss evtl. jemand welche Übertragungsraten man dem USBN9604 im
SPI/Microwire-Modus entlocken kann ?

Autor: nemcron (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze den USBN9604 mittlerweile am atmega32 im parallelen
non-multiplexed modus.
Die Datenbit-Pins D0-D7 hab ich an PORTC am atmega32 angeklemmt.
Mittels PORTD setze ich CS, WR, RD, ALE jeweils high oder low.

Schreiben läuft bei mir so:
Auf PORTC die Adresse im usbn ausgeben, dann ALE high, CS low, WR low,
dann das ganze rückwärts.
Dann auf PORTC das Datenbyte für die Adresse ausgeben, CS low, WR low
und dann beides wieder high.
Quasi erst Adresse dann Datenbyte. Das Schreiben klappt so scheinbar
wunderbar.

Lesen versuche ich momentan genauso:
Erst die zu lesende Adresse schreiben (wie beim Schreiben), dann PORTC
auf Eingang stellen.
Dann CS low, RD low, von portc lesen, dann rd und cs wieder high.
Problem: Ich lese immer 0b00000000 ein ;/

Mein Testcode macht bisher nix anderes als im Register MCNTRL den
3.3V-Spannungsregler via VREG-Bit zu aktivieren und das NAT-Bit (Node
Attached). Das Schreiben geht scheinbar wunderbar, zumindest erkennt
Windows sofort ein unbekanntes Gerät dass sich nicht konfigurieren
lässt (kein Wunder, ich reagiere ja noch auf quasi nichts ;D).

Aber meine Versuche das MCNTRL-Register anschließend auszulesen bringen
eben nur 0b00000000 zurück ;/

Im Anhang mal mein aktueller Gehversuch ;D

Autor: nemcron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, man sollte PINC statt PORTC einlesen ^^

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.