www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik M8 Fuses für externen Quarz


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte meinen Mega8 mit externem Quarz betreiben. Nachdem ich mich
mit Bascom schon mal ausgesperrt habe und ich mittlerweile auf C
umgestiegen bin, möchte ich den gleichen Fehler nicht nochmal
machen...

Was muss ich genau einstellen, wenn ich mit externem Quarz arbeiten
will? Reicht es aus CKSEL3..1 auf 1111 zu setzen (steht im DB) oder
muss da mehr eingestellt werden? (CKOPT? SUT1..0? o.a.?)

Wäre schön, wenn sich jemand dazu äußern würde!

Vielen Dank schonmal!

Gruß,
Christian

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies die aktuelle Konfiguration ein. Da du (wohl) noch nichts verändert
hast, ist das die Standardkonfiguration, die im Datenblatt und
"factory defaults" o.ä. aufgelistet ist. Das vergleichst du dann
einfach und schon weißt du sicher, was ein gesetztes und was ein
ungesetztes Häkchen bedeuten, und was für 0 bzw. 1 steht.

CKOPT musst du erst bei Frequenzen über 8MHz setzen (iirc, steht aber
auch im Datenblatt).

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab jetzt den uC ausgelesen:
lfuse --> e1 also: 1110 0001 (wie T88 DB)
hfuse --> d9 also: 1101 1001 (wie T87 DB)

Ich schließe daraus, dass ich wie vermutet CKSEL3..1 auf 1111 setzen
muss!?
Da ich in C noch nicht so fit bin würde mich noch interessieren, wie
man die FUSES setzt. Macht man das im Code, oder gibt es da spezielle
Tools, mit denen man die FUSES einmal setzt und dann basta?

Gruß
Christian

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Fuses haben nix mit C oder irgendeiner Programmiersprache zu tun,
sondern nur mit deinem ISP-Programm und dem Datenblatt des verwendeten
AVRs.

...

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich programmiere mit PonyProg. Da gibt es einen eigenen Button für Fuse.
Zuerst abfragen, vergleichen mit dem was man will und dann schreiben.
Mit dem Code kann man die Fuses nicht beeinflussen.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich programmiere mit WIN-Avr (aber wie gesagt bin ich noch nicht so
fit), da hab ich so einen Button nicht gefunden.

Hab's jetzt hinbekommen, die Fuses mit avrdude zu setzen, ohne mich
auszusperren ;) Hat zwar gedauert, aber es hat funktioniert.

Danke nochmal für die Hilfe!

Gruß,
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.