www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe zu CRC16


Autor: Sebastian Sobierajski (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
ich hab folgendes Problem.

ich bekomme aus einem Netzwerk Messages die ich aufzeichne.

Diese haben eine CRC Summen angehängt (CRC-CCITT x^16 + x^12 + x^5 +
1)
Jetzt möche ich gern wissen wie ich die empfangenen Daten auf
Richtigkeit überprüfen kann.

Die einzelnen Bytes werden in ein unsigned Puffer geschrieben (siehe
Quelltext) am ende dieses Puffer hab ich zweit Bytes die CRC
beinhalten.
Wie kann ich also diese Prüfen?
Kennt jemand ein Codesnipped ?
Warum wird beim (CRC-CCITT x^16 + x^12 + x^5 + ) das x^16
vernachlässigt bzw.nicht benutzt.

Habe viel schon über CRC16 gelesen aber diese Quellen gehen immer von
einem Byte aus....

Bin Dankbar für jede Art von Hilfe

Gruß
Sebastian

Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Schau mal in die Doku von der avr-lib, darin nach crc suchen. Dort
findest du den C-Code für eine CRC Routine. Falls du den AVRGCC
benutzt, sind in crc16.h bereits 3 Routinen drin für verschiedene
Polynome.

Noch ein praktischer Tip: Wenn du die CRC über die empfangenen Daten
incl. der empfangenen CRC selbst berechnest, kommt 0 raus wenn die
empfangene CRC stimmt.

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.