www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BASCOM und AVR-ISP


Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe mir folgenden ISP-Dongle gekauft:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...

Ich würde gerne direkt aus BASCOM heraus die ATMEGA32 programmieren.
Egal was ich auswähle, BASCOM bekommt keinen Kontakt zum µC.

Habe jetzt mal testweise PonyProg genommen. Wenn ich dort AVR-ISP I/O
auswähle, dann läuft es ohne Probleme.

Kommt BASCOM nicht mit solchen Dongkes klar?

Gruß
Holger

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, Bascom sollte mit diesem Adapter klarkommen. Das ist ein
STK200-kompatibler Adapter; ein Schaltplan davon ist auch in der
Bascom-Hilfe enthalten.

Bascom scheint Probleme mit der Ansteuerung der Parallelschnittstelle
zu haben, wenn nicht mindestens ein Druckertreiber installiert ist -
wozu auch immer der erforderlich sein mag.

Als Programmiergerät hast Du an den entsprechenden Stellen bei Bascom
auch STK200 eingestellt?

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja STK200 habe ich eingestellt. Das heisst, sobald ich STK200 auswähle,
meckert BASCOM rum: STK200 wird nicht gefunden. Das mit dem Drucker
probiere ich heute nachmittag aus.

Ich habe auch ein einfaches DT-006 Parallelport-Kabel. Das lief auch
nur mit PonyProg.

Gruß
Holger

Autor: Alexandre Terentiev (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du Win2k-Benutzer bist, check mal unter LPT-Port Einstellungen, ob
der Port alle Interrupts annimmt. Bei mir war das das Problem.
Übrigens, die Notebook-LPTs sind noch kritischer, die schalten nach
einiger Zeit die Port-Chips aus. Ich konnte z.B. an meinem
Fujitsu-Siemens den "Standard"-Dongle (3 Widerstände) nicht zum
Laufen kriegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.