www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Philips PCF8583


Autor: boris (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann mir jemand weiterhelfen? Suche für o.g. Baustein ein C-Programm.
Der aktuell verwendeten funktioniert nicht so richtig (siehe Anhang)...
beim Datum weiß ich nicht so recht und mit der Zeit zeigt er mir immer
so unverstänliche Sachen an: 151:66:12 Uhr???
Bin für jede Hilfe dankbar

Der PCF8583 wird über den I2C-Bus gesteuert. Er besitzt eine Uhr ( 12 /
24 Stunden ) mit Datum, Alarm und einem statischen Speicher von 256 Byte
RAM.
An den Pins OSC0 und OSC1 wird ein Uhrenquarz von f = 32.768 KHz
angeschlossen, den der interne Oszillator zur Zählfrequenz braucht.
Hier wird auch ein Akkumulator verwendet, der die Uhr mit 2,4 V
versorgt, wenn die externe Versorgungsspannung von 5V abgeschaltet
wird.
So kann der PCF8583-Baustein die Zeit und das Datum weiterzählen, wenn
das Gerät ausgeschaltet wird.
Der Akkumulator wird aufgeladen, wenn die externe Versorgungsspannung
anliegt. Durch die Verwendung eines 2,7kOhm großen Vorwiderstandes,
liegt der Ladestrom dann bei etwa 700µA. Die Betriebsspannung der
Batterie muss mindestens 1 V betragen.
Der Pin A0 des PCF8583-Bausteins ist ein programmierbares Adressbit,
mit dem maximal gleichzeitig 2 PCF8583-Bausteine gesteuert werden
können.
Weitere Informationen finden sich unter
http://www.semiconductors.philips.com/pip/PCF8583.html

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau einmal in die Codesammlung. ich glaube hier einige programme dafür
gesehen zu haben.

Autor: boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Code ist leider nicht vollständig...
Die Einstellung für jahr fehlt!

Gruß,
Boris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.