www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer2 an ATmega8


Autor: Rudi Ratlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich probiere vergeblich eine LED an PB4 im 1Hz Takt blinken zu lassen.
Ich benutze einen externen Uhrenquarz (32767Hz). Hier der Code für
Bascom:

$regfile = "m8def.dat"
$crystal = 1000000

On Timer2 Takt

Ddrb = &B11111111
Portb = &B00000000

Assr.as2 = 1                'asynchroner Betrieb
Tccr2 = &B00000100          'Takt: 32768Hz/64=512Hz
Timsk.toie2 = 1             'Timer2 Overflow-Interrupt einschalten
Sreg.7 = 1                  'Interrupts freischalten

Waitms 1000

Do
Loop

Takt:
Portb.4 = Not Portb.4
Return

End

Kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt?

Mfg Rudi Ratlos

Autor: KoKo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst du nicht noch den globalen Interrupt freigeben?

Autor: MR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du must die fusebits setzen.wenn du den 32 Khz quarz
benutzt läuft der mega8 nur noch auf internen RC ozi.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KoKo wrote:
> Musst du nicht noch den globalen Interrupt freigeben?
Macht er ja:
Sreg.7 = 1                  'Interrupts freischalten

MR wrote:
> du must die fusebits setzen.wenn du den 32 Khz quarz
> benutzt läuft der mega8 nur noch auf internen RC ozi.
Er will ja gar nicht den µC mit dem Uhrenquarz laufen lassen, sondern 
Timer2 asynchron betreiben. Das hat mit Fusebits nichts zu tun.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überprüf mal, ob der Oszillator mit dem Uhrenquarz überhaupt schwingt 
und ob die LED auch tatsächlich an dem Pin angeschlossen ist, den Du 
ansteuerst. Ich kenn mich zwar mit BASCOM so gut wie überhaupt nicht 
aus, aber ich sehe keine augenfälligen Fehler im Code.

Autor: AVR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.