www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MAX232 ACPE


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der Kondensatoren. Auf der Seite
rowalt.de  werden 100nF Kerkos genommen.Meine Schaltung funktioniert
aber damit nicht, muss ich hier Elkos nehmen??
Gruß Max

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MAX232: 1µF
MAX232A: 0,1µF

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi danke,

das ist mir klar, sind das elkos oder kerkos?

Autor: Chief Brady (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist i. d. R egal. Im Zweifel hilft aber nur ein Blick in das Datenblatt
des verwendeten Bausteins. Ich persönlich verwende immer Elkos und
hatte noch nie Probleme.

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal ins Datenblatt auf Seite 17. In der zeichnung sind nur Elkos
abgebildet. Woran man die erkennt weißt du hoffentlich. ;-)


http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/max232.pdf

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, mit Keramik-Kondis läuft das auch. Den MAX232A betreibe ich immer
mit ganz normalen 100nF SMD-Keramikkondensatoren. Und das läuft
einwandfrei.

Autor: Chief Brady (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Criss
Du meinst sicherlich Seite 7, oder? Aber dann lies' mal unter der
Zeichnung NOTE B:

"Nonpolarized ceramic capacitors are acceptable. If polarized tantalum
or electrolytic capacitors are used, they should be
connected as shown..."

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups,

wer lesen kann ist klar im Vorteil........

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.