www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schüler braucht Hilfe zu einem Rechner/Systemtechnik Refera


Autor: Fabian Thiel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute...

Ich bin SChüler des Heinz Nixdorf-Berufskolleg in Essen und absolviere
zur Zeit ein Abitur mit gleichzeitiger Ausbildung zum
Informationstechnischen Assistenten.

Ein Fach von uns heißt "Rechner und Systemtechnik".
Hier beginnt mein risiges Problem!!

Ich soll eine schriftliche Aufarbeitung zu folgenden Themen bis
Mittwoch abgeben.

1.Aufgaben von digitalen Schaltkreisen
2.Unterschiede zwischen bipolaren und unipolaren Schaltkreisfamilien
3.Beschreibuing eines ICs


Ich habe mir wirklich den Ast abgesucht und bin eigentlich in Sachen
Informatik auch nicht so ganz au den Kopf gefallen.
Aber hier sind eindeutig meine Grenzen..Ich habe nichts gefunden.

IHR SEIT MEINE LETZTE HOFFNUNG!!!

Ich wäre EUch echt super dankbar wenn ihr mir wenigstens versucht zu
helfen....der gute WIlle zählt ja auch schon ^^


Ich hoffe Ihr habt ein wenig mehr Plan davon als ich...


MFG

Fabian

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 2 empfehle ich das du in google nach TTL(bipolar) und CMOS(unipolar)
suchst ;-).
wichtige unterschiede sind zb., dass TTL stromgesteuert ist und CMOS
spannungsgesteuer ist. Weiters sind die Störabstände wichtig. Die
Betriebsspannung variiert und die Ausgangsstufen sind anderst.

Sorry das ich nur kurz einen anreiz gebe, aber zeit ist etwas, dass ich
momentan nicht habe ;-)

zu 1 und 3 gibts sicher einiges im netz ;-)

Autor: Horst-Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, hättest wohl ein wenig früher anfangen sollen, Dich damit zu
beschäftigen. Aber ich bin ja nicht so, und werde Dir mal versuchen zu
helfen so gut es geht. Hier die Antworten zu Deinen Fragen:

1. führen logische Operationen aus bzw. verarbeiten Informationen
2. die bipolaren brauchen Plus und Minus, die unipolaren nur Plus
3. so ein schwarzes Ding mit silbernen Beinchen dran.

Wenn Du eine gute Note dafür kriegst, dann kannst Du mir ja mal ein
Bier ausgeben!

Autor: Schlaumeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Horst-Otto: Hast wohl heut schon einen Scherzkeks gegessen? Das Bier
musst du dir wohl selbst ausgeben, von den dürftigen Antworten wird es
wohl kaum möglich sein eine Aufarbeitung zu schreiben.
Aber es ist ja nix neues dass man hier teilweise nur unpassende
Antworten bekommt. Anstatt dass die Leute ihr dummes Geschwafel für
sich behalten

Autor: DB1Ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, ich hab gerade vor ein paar Wochen an einem solchen Gymnasium (in
BaWü) mein schriftliches Abitur geschrieben (und bin bald fertig:).

Meine Erfahrung ist das nichts verlangt wird, was nicht in
Unterrichtsskripten oder der Standartliteratur ausführlichst erklärt
wird.


Unipolar Bipolar ist ein Typischer Fall für google,

und die beschreibung eines ICs? naja da kannst du es dir einfach machen
und einen Inverter beschreiben :) oder z.b. einen 4060 Oszillator mit
Zähler (was für die Schule dicke reichen sollte)

Ich weiß die antwort ist kurzgeghalten, aber  das soll jas Ziel vom ABI
sein, dass man solche Dinge selbstständig lösen kann.

Grüsse Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.