www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR & Midi Probleme


Autor: hammer_c (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe Probleme bei dem Empfangen von Midi-Daten mit dem UART vom 
Atmel AVR 8515... bin eigentlich der Meinung, daß alles sauber 
konfiguriert ist und die Programmlogik auch stimmt und deshalb weiß ich 
auch nicht mehr weiter.

Der AVR soll Midi-Controller-Daten empfangen und auswerten. Funktioniert 
auch alles wunderbar, nur wenn z.B. zwei Controller-Befehle zeitgleich 
(bzw. direkt hinter einander) geschickt werden, verschluckt er den 
zweiten Controller-Befehl komplett. Soweit ich weiß, dürfen nur die 
System-Real-Time-Messages einen Befehl "durchtrennen", insofern müssten 
die Daten eigentlich wunderbar geordnet ankommen und beide erkannt 
werden, und schnell genug sollte der AVR mit 8Mhz für 31250Baud ja wohl 
auch sein.

Ich habe mal die für den Midi-Empfang relevanten Programmzeilen aus 
meinem Projekt zusammen gefasst. Wäre wirklich nett, wenn sich das mal 
jemand anschauen würde!

danke,

ciao Christian

Autor: hammer_c (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt! Wußte nicht, daß Controller-Befehle zusammengefasst 
werden können (ohne erneutes Senden des Controller-Bytes).

ciao Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.