www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR ISP und SCK von PonyProg


Autor: Lukas Weibel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin neu in der AVR Welt und habe ein kleines Einsteigerproblem.
Ich habe mir an diesem Wochenende ein kleines ATmega16 Board
zusammengebastelt, für die Programmierung verwende ich den
Parallelport.  Das hat alles wunderbar funktioniert. Dann wollte ich
den Quarz aktivieren und leider mit den Fusebits auf external
Oscillator gewechselt. Natürlich geht nun nichts mehr.
Als ich meinen Fehler bemerkte, habe ich einen kleinen Oszillator
mittels dem Ne555 Baustein zusammengebastelt - bis jetzt leider ohne
Erfolg.
Nun meine Frage: Wie tief kann ich den Takt des ATmega16 setzten und
ihn trotzdem mit PonyProg2000 programmieren. Oder anders; gibt es in
PonyProg2000 eine Möglichkeit die SCK Frequenz des ISP zu beeinflussen
(da ich nur mit einem Voltmeter ausgerüstet bin, habe ich keine Ahnung
welche Frequenz SCK hat).

Ich danke.

Gruss
Lukas

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du bist deutlich im falschen Forum hier -- hier geht's um den GCC.

Ponyprog kenne ich nicht, aber gemeinhin gilt ein 1 MHz Takt als
ausreichend für die Standardprogrammiertools.  Wenn Du das mit dem
'555 nicht schaffen solltest, kannste immer noch was mit
TTL-Schaltkreisen basteln.  Falls Du einen zweiten AVR hast, kannst Du
dessen Timer natürlich auch dazu bringen, am OC-Ausgang einen Rechteck
zu produzieren.

Ansonsten scheint das die Standardfalle von Ponyprog zu sein (allein
das wäre für mich Grund genug, kein klickerdicklack-Programm für sowas
zu benutzen), aber darüber wirst Du im passenden Forum viel mehr lesen
können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.