www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Freilaufender ms Timer in C


Autor: Günni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bräuchte einen freilaufenden Timer in ms Schritten.
Hat Jemand einen fertigen Code für mich... würde mir die arbeit
ersparen :-)
Ich benutze einen atmega16 mit 4Mhz.
Ich habe im Forum und der Codesammlung leider keinen universellen Timer
gefunden und kann mir nicht vorstellen, dass kein Anderer einen solchen
Timer brauchen könnte.
Ich stelle mit eine Lösung via Interrupt vor, der eine Variable pro ms
um eins inkrementiert. Bin mir aber nicht sicher wie ich ein
zuverlässigen ms Timer hinbekomme.
Außerdem ist das mein erstes Projekt in C (vorher nur Assembler) und
bin mit den Interrupt's noch nicht konform. Vielleicht kann mir Jemand
nochmal im kurz erklären welchen Prefix man braucht damit die Register
im Interrupt automatisch gesichert werden und ob man diesen
standardmäßig benutzt?

Grüße
Günni

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.