www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Probleme mit Timer bei 4433


Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin noch relativ neu in der Programierung in C und will einfach nur
mal eine Timerroutine schreiben. Ich habe den Code angehängt. Ich
simuliere die ganze Sache mit dem AVR Studio verstehe aber nicht dass
die Variable "var" mit 11 initialisiert wird und wieso den
Zählerstand nicht zurückgesetzt wird wenn der Compare Wert erreicht
wird.
Ich hoffe das kann mir jemand erklären !
Grüße Tom

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke du überschreibst dir TCCR1B beim zweiten mal wenn du 1<<cs10
hineinschreibst, dann ist der ctc weg. Probiers so:
TCCR1B=(1<<CTC1)|(1<<CS10);

Du müsstest im AVR Studio aber sehen das der ctc weg ist.

Hubert

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Hubert,

das ist mir garnicht aufgefallen. Ich denke so stimmt die Sache.
Vielen Dank
Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.