www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs uisp und mfile


Autor: Stefan Wagner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte gerne mein Makefile mit dem Makefile-Generator mfile.tcl
erstellen, habe aber ein Problem mit der Einbeziehung von uisp.

Von Hand kann ich mit usip den Speicher meines Controllers löschen und
ein neues Programm laden.
Dazu habe ich folgendes eingegeben:
uisp -dprog=stk200 --erase
uisp -dprog=stk200 --upload if=main.hex

Wie kann ich das nun mit mfile einstellen? Oder was müsste ich ggf. von
Hand eingeben? Das Makefile habe ich angehängt.

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, Mfile orientiert sich am WinAVR-Makefile-Template und ist damit
eher avrdude-zentrisch.  Wenn Du unbedingt uisp nehmen willst (warum
eigentlich?), dann mußt Du Dir das schon selbst reinhacken (kannst es
ja in Deine lokale Kopie des makefile_template hacken), Mfile wird
dann simpel die avrdude-spezifischen Optionen nicht mehr ins Menü
aufnehmen.

Autor: Stefan Wagner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg,

danke für die schnelle Antwort.
Du fragst, warum eigentlich uisp? Es ist so, dass ich mich bisher nicht
damit auskenne und es einfach probiert habe.
Linux ist für mich als Programmierumgebung im Grunde neu.
Mit dem uisp hat es funktioniert. Eine funktionierende Alternative
hatte ich noch nicht. Falls Du oder jemand anders einen Tipp für mich
hat, wäre ich dankbar.

Gruß von Stefan

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, probier doch einfach mal das avrdude, das Dir von Mfile ohnehin
ins Makefile reingepackt wird.  Eigentlich mußt Du nur den Port und
den Typ des Programmers richtig auswählen (Achtung, bei Parallelport
bitte /dev/parportXX nehmen), dann kannst Du "make program" sagen.
Die beiden Parameter lassen sich direkt via Mfile modifizieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.