www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs probleme mit atmega8


Autor: mischi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte um Hilfe!

Also ich hab einen atmega8 mit einer externen 16MHz Quarz bestückt. Nun
hab ich ein kleines c programm geschrieben mit dem ich den atmega über
die rs232 ansprechen will. compilieren mit gcc funktioniert und ich
erhalte das hexfile. wenn ich nun mit pony prog die prozessor
programmiere, (was auch funktioniert) sollte im anschluss eigentlich
der prozessor konstant einen string auf die serielle schicken, was er
aber net macht.
habe nun versucht mittels oszi mal die ausgang zu des prozessor auf
eine bitsequenz zu checken (es kommt nixi raus)
hab dann auch noch xtal1 und xtal2 mit einem oszi untersucht, und hier
liegt glaub ich das problem, ich finde auch kein taktsignal. Woran kann
das liegen bzw. welche fuse muss ich setzten um einen zu erhalten?

dnake michael

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ulrich Becker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

dieses Problem kommt mir sehr bekannt vor. Ich vermute, Du hast
vergessen die so genannten Fuse-Bits zu setzen. Vom Werk her sind die
Default- Einstellungen auf den internen RC- Oszillator gesetzt.
Schau am Besten nochnal in die Doku vom atmega8. Natürlich stimmt im
diesem Fall die Baud-Rate vorne und hinten nicht. Ich war auch zuerst
am  verzweifeln, aber jetzt weiß ich Bescheid.

Ich wünsche Dir viel Erfolg
Grusse Ulrich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.