www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Länge von Variablennamen


Autor: Jochen Greß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Da ich anscheinend zu blöd (?) zum suchen bin, frage ich einfach mal
ganz dumm..

Wie lang dürfen die Namen von Variablen beim avr-gcc sein?

Gruß..
Jochen

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Länger als du deine Variablen überhaupt je benamsen möchtest.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
255 Zeichen ist AFAIK die Grenze, die im C-Standard genannt wird. Ein
Compiler darf natürlich auch längere Variablennamen zulassen, nur ists
dann nicht mehr kompatibel zu ANSI-C.

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ANSI-C sagt, weiß ich gerade nicht.  Der ISO-Standard schreibt
folgende mindestens verstandenen Längen von Bezeichnern vor:

- 63 significant initial characters in an internal identifier or a
  macro name

- 31 significant initial characters in an external identifier

Das sind Mindestforderungen, d. h. mehr ist natürlich (aus
Compilersicht) standardkonform, ein portables Programm kann sich nur
nicht darauf verlassen, dass mehr als die genannten Zeichen auf jedem
beliebigen Compiler als signifikant angesehen werden.  Der Standard
besagt aber ausdrücklich, dass bei der Implementierung auf feste
Beschränkungen verzichtet werden soll, und GCC hält sich daran, d. h.
meines Wissens gibt es keine Beschränkung in der Länge mit Ausnahme
der Größe des Hauptspeichers.

Autor: Jochen Greß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello again!

Ok, jetzt bin ich beruhigt.

Ich verwende nämlich der Lesbarkeit halber gerne aussagekräftige Namen.
Und die können auch mal länger als 16 Zeichen werden.

Ich hatte irgendwas im Hinterkopf, daß Variablennamen nach 8 oder 16
Zeichen abgeschnitten werden.
Ich wußte nur nicht mehr, ob das damals mit Basic, mit Pascal oder bei
C war :-)

Danke für die Antworten..
Jochen

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Es gibt beim Compiler bzw. Debugger eines großen US-amerikanischen
Softwarekonzerns das Problem das dieser keine Debugsymble mit mehr als
255 Zeichen erzeugen kann. Bei C ist das nicht weiter schlimm da wohl
niemand so lange Bezeichner verwendet. Bei C++ und vor allem im
Zusammenhang mit Templates erreicht man diese Grenze leider zu schnell.
Dann ist kein Debuggen der betreffenden Klassen mehr möglich :-(

Matthias

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fast* alle Softwarekonzerne, die groß sind und C-Compiler herstellen,
in den USA beheimatet sind, frag' ich mich doch, welchen Du meinen
magst ...

*) mir fällt so auff'n Plauz keiner ein, der's nicht ist.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

M$

Matthias

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht haben sie auch einfach nur das Problem, dass in deren
altertümlichen Objektformat in der Debug-Info keine längeren
Symbolnamen untergebracht werden können?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

für mich als Programmierer ist das zweitrangig wo denn jetzt das
Problem genau liegt. Es ist einfach nur extrem ärgerlich.

Matthias

Beitrag #4208541 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #4208548 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.