www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs EEPROM Speicher verwalten


Autor: Hans Kloss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt ihr eine Idee wie ich meine EEPROM gut Verwalten kann.

Das heisst ich habe ein externen EEPROM 24LC64.
Der AVR kriegt signale rein, wertet sie aus und Speichert die ihm
EEPROM.
Doch wie soll ich die  Adressen Verwalten? das heißt das ich nachgucken
kann wie viel byte ich noch frei habe und wenn der AVR mal ausgeschaltet
ist wie soll er wissen von wo er wieder anfangen soll zu schreiben?

für ideen wäre ich dankbar.

Autor: Curi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
entweder du reservierst speicherplatz in dem du dann die anzahl
geschriebener bytes mitschreibst oder du legst ein Endzeichen fest.
Oder ... du ritzt dir mit dem messer eine kerbe für jedes byte in
deinen schreibtisch -- undspachtelst diese natürlich zu, wenn der
speicherplatz freigegeben wird.

    curiousity cilled the cat

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.