www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Umwandel in BCD und zurück


Autor: Johni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich in AVR-GCC ein Byte in BCD und zurück umwandeln? Gibts da
ne fertige Funktion?

Autor: Ferrice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach dem befehl sprintf.. mit dem geht das.

mfg

Autor: Johni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhhh ja das könnte gehen, danach ist es allerdings ein String und alles
in allem frisst das je ziemlich viele Ressourcen.

Autor: Ferrice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja eine andere methode ist das du einfach 100 von deinem wert abziehst
und schaust wie oft es geht.
dann ziehst du 10 ab und schaust wieder wie oft es geht.

so kommst du dann auf deine werte..

hab das bei meinen umwandlungen auch so gemacht.
wenn du willst kann ich posten..

mfg

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo währe ned schlecht, hab nämlich keine ahnung wie man in c Modulo
rechnet.

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs ohne Modulo hinbekommen, warum ich da im ersten Moment an Modulo
gedacht hab......naja:

int bintobcd(int a)
{
  int erg1,erg2;

  erg1 = 0;
  while(a >= 10){
    erg1++;
    a = a - 10;
  }

  erg2 = 0;
  while(a >= 1){
    erg2++;
    a = a - 1;
  }

  a = ((erg1 << 4) | erg2);

    return a;
}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.