www.mikrocontroller.net

Forum: Markt wer ätzt Platine für mich mit?


Autor: Werner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
würde mir jemand die angehängte Platine mit ätzen bzw. mit entwickeln
lassen?
Da ich mir noch nicht sicher bin, ob das alles so funktioniert würde
ich gerne erstmal ein Testmuster haben. Alle Leiterplattenentwickler
wollen aber immer so ab 30 Eur für 1 dm^2.

Die Platine ist
- ca. 25 mm im Durchmesser
- zweiseitig
- Stoplack wäre schön, muss aber nicht
- Beschriftung brauch ich nicht.
- Rund fräsen bzw. Feilen kann ich auch selber

An den Unkosten beteilige ich mich natürlich.
mfg
  Werner

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du mal einen DRC laufen lassen...
An sich kann ich dir das machen, allerdings keine Durchkontaktierungen.

Autor: Werner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@crazy horse
ich hab gerade mal nen DRC laufen lassen. Als minimalen Abstand
zwischen Pad und Wire habe ich 7 mil (anstelle von Eagle Standart 8).
Da ich zwischen 2 SMD Pads durch "muss". Wenn das nicht gehen sollte
kann ich natürlich die Leitungen nachher auch per Freiluft verlegen.
Die restlichen Fehler sind meiner Meinung nach nicht wichtig

Durchkontaktierungen gibts eigentlich nicht. Die eine, die drin ist, da
kann ich das Kabel auch oben und unten anlöten.
Werner

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso, vergessen. Ich hab nen paar Leiterbahnen nen bischen verlegt um
mehr Luft zu bekommen ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.